[01.KW] Weekly Short Top 10 – oder was geschah die vergangene Woche?

Geschrieben von

Short Top 10 Beiträge der Android Woche

Auch in dem neuen Jahr wollen wir der Tradition folgen, euch an einem jeden Sonntag über die Artikel und Beiträge der vergangenen Woche zu informieren. Diese bereiten wir in Form der Häufigkeit, wie sie durch euch gelesen beziehungsweise angeklickt wurden, entsprechend im Ranking auf. So dürfen wir nun also gespannt sein welche android tv News uns die 1. Kalenderwoche in unserer Weekly short Top 10 Link-Liste – zusammen mit unseren TOP 5 der besten Videos – beschert hat.


Wir hoffen das ihr alle ein besinnliches Weihnachtsfest verlebt habt und reichlich mit Android Geschenken gesegnet wurdet. Aber auch den Jahreswechsel haben wir in der vergangenen Woche vollzogen und wünschen euch auch auf diesem Wege noch einmal allen ein gesundes neues Jahr 2014. Doch was wird uns das Jahr 2014 an elektronischen Raffinessen bringen? Bekanntlich startet dieses mit der CES in Las Vegas und der darauf gleich Ende Februar folgenden MWC in Barcelona recht turbulent. So orientierten sich auch schon die ersten  Tage in diesem noch jungen Jahr 2014 der International Consumer Electronics Show, wie es sich auch in der nun folgenden Weekly Short Top 10 Liste der 1. Kalenderwoche widerspiegelt:

Gleich auf Platz 1 zeigt sich der Phönix des vergangenen Jahres mit seinem jährlichen Update. Die Rede ist von dem HTC One oder besser gesagt dem, was uns der taiwanische Hersteller dieses Jahr als Nachfolger vorstellen möchte. Und da spendiert er dem 2014er Flaggschiff bescheiden und zurückhaltend lediglich ein „Plus“ in seiner Namensgebung, wie die Kollegen von Android Revolution HD heraus gefunden haben wollen. Selbstverständlich reicht das allein nicht aus den erneuten Erfolg des Vorjahres zu wiederholen. Stattdessen soll in dem HTC One+ Smartphone ein Snapdragon 805 Quad-Core-Prozessor sein Unwesen treiben. Das Ganze mit 2,5 GHz Taktfrequenz pro Kern ist schon mal eine echte Ansage. Ungewöhnlich das Konzept der 2 austauschbaren Kameralinsen. Auf jeden Fall ein Kandidat den sich die android tv Redaktion mal ein wenig genauer anschauen wird.

Auf Platz 2 unserer Weekly Short Top 10 hat euch brennend interessiert wie denn Google Maps seine geschätzten Fahrzeiten für die abgefragte Route berechnet. Na das kann ich euch ganz einfach und mit zwei Wörtern beantworten: Google eben! Wer wenn nicht Google sammelt immer und überall Daten – ja auch gerade jetzt wo ich diese Worte schreibe hängt Google an meinem Tastenanschlag. Spaß beiseite – klar berechnet Google diese Zeiten auf Basis seiner gesammelten Daten. Die Sammelwut kommt also auch uns zu Gute. Wer genau wissen will wie Google Maps das macht und wie viel Rechenpower dafür verwendet wird, der lauscht am besten den Worten des Ex-Google-Techniker Richard Russel in unserem Beitrag auf Platz 2.

Auf Platz 3 hingegen wolltet ihr mal einen Testbericht des Samsung Galaxy Note 3 und der dazu passenden Galaxy Gear aus der Feder einer iPhone NutzerIN lesen. Zugegeben auch ich war überrascht und fasziniert wie einfach und simple doch ein User solch ein Smartphone bewertet. CPU-Power? RAM? Speichergröße? Total unwichtig! Viel wichtiger ist da ein großes Display mit faszinierender Farbwiedergabe und wie viele Apps denn der Google Play Store so zu bieten hat. Wer sich wie gesagt einmal für die Sicht einer Frau bei der Begutachtung eines Android Smartphones interessiert, sei der Beitrag auf Platz 3 unserer Weekly Short Top 10 nahegelegt.

Hier nun noch einmal die Links aller

Short Top 10 Artikel

  1. HTC One+: Das HTC One 2014 bekommt nur ein Plus
  2. Google Maps: So werden die geschätzten Fahrzeiten berechnet
  3.  [Test] Samsung Galaxy Note 3 + Galaxy Gear – von einer iPhone Userin getestet
  4.  Vier neue Fotos zum Huawei Ascend Mate 2
  5. Samsung Magic Phone: Faltbares Display am Handgelenk
  6. Neues Google Nexus 10 Tablet zur CES 2014?
  7. CyanogenMod11 M2 für über 65 Geräte veröffentlicht
  8. android tv mit Malware Problemen!
  9. LG G Flex kommt zu Vodafone Deutschland
  10. Die Android Tops und Flops aus dem Jahre 2013

Und so wie es sich für einen Internet TV Sender gehört, bekommt ihr auch noch die Top 5 eurer beliebtesten android tv Videos der Woche.

Wird ein fest verbauter Akku zum Standard? Eine Frage die Robert und ich uns in der für das Jahr 2013 letzten Folge „android talk“ auf Platz 1 diskutiert haben. Nachweislich haben fast alle aktuellen Smartphones einen fest verbauten Akku. Steckt dort die NSA hinter, die Industrie mit erhofften Zusatzgewinn oder ist es einfach nur sinnvoll den Akku nicht wechselbar zu bauen?

Auf Platz 2 und somit erneut in den Top 5 Videos vertreten, das „First touch & view“ Video zum Motorola Moto G. Kein Wunder das ihr euch das Video so häufig anschaut – war doch das Moto G ab 169 Euro das ideale Weihnachtsgeschenk für die komplette Familie. Und wer von euch hat ein Motorola G bekommen oder gar verschenkt?

Wer unser Interview mit fixxoo gesehen hat, weiß das wir dort indirekt ein neues Sendeformat angekündigt haben: Teardown Videos. Teardown Videos sind im Grunde nichts anderes, als das man sich einmal anschauen kann wie ein Fachmann ein Smartphone oder Tablet komplett auseinander baut. Und genau solch ein Teardown Video hat es erneut in die Video Top 5 der 1. Kalenderwoche auf Platz 3 geschafft. Corpus Delicti ist ein Sony Xperia Z1, welches von den fixxoo Experten als eher nicht so Reparatur freudig eingestuft wurde.

Top 5 Video

  1. Wird ein festverbauter Akku zum Standard? – android talk Folge 25
  2. Moto G Gemacht für Jedermann – First touch & view
  3. Sony Xperia Z1 Teardown
  4. Pearl Simvalley Mobile AW-414GO Flash unboxing
  5. Rayman Fiesta Run – android games ANGEZOCKT

Und das war sie auch schon unsere erste Weekly Short Top 10 Liste der 1. Kalenderwoche im Jahre 2014. In der kommenden Woche startet die CES in Las Vegas von der wir mit großer Bestimmtheit so einiges zu berichten haben werden. Erholt euch noch schön an diesen restlichen Sonntag, sodass ihr euch ausgeruht und gestärkt in die für viele erste Arbeitswoche des Jahres 2014 stürzen könnt. Lest weiter fleißig unsere Beiträge, schaut unsere Videos und teilt diese fleißig über die sozialen Netze wie Google+, Facebook oder Twitter. Die Buttons dafür sind auch in diesem Jahr scharf geschaltet. Aber auch über eure Meinungen in Form von Kommentaren freut sich die gesamte android tv Redaktion. Wir lesen diese aufmerksam und werden uns natürlich auch zu Wort melden. Denn schlussendlich sind Kommentare und das verteilen unserer Artikel das Dankeschön der Leser. In diesem Sinne: Eine erfolgreiche 2. Kalenderwoche!

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


200 Abfragen in 0,426 Sekunden