[02/05/14] – Daily Short Top 5 –

Geschrieben von

daily top 5 Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere täglichen Top 5 des android tv Tages.


Daily Short Top 5

Die kommende Woche könnte ganz im Zeichen des chinesischen Unternehmens HUAWEI stehen, denn am 07. Mai steht die offizielle Vorstellung des Ascend P7 an. Das kommende Flaggschiff-Smartphone wird sich optisch nur geringfügig von seinem Vorgänger Ascend P6 unterscheiden wie aufgetauchte Fotos zeigen. Im Unterschied zu früheren Leaks sind diese Fotos jedoch von hoher Auflösung und Qualität. Das mit einem sehr flachen Metallgehäuse ausgestattete Smartphone dürfte wieder sehre aggressiv aufgestellt sein was den Preis für das Gerät an sich betrifft.

 

Das T-Mobile G1 ist das erste Android-Smartphone überhaupt gewesen, dass man als Kunde kaufen konnte. Viele werden ganz nostalgisch bei dem Gedanken an das Gerät, dass 2008 auf den Markt gekommen war. Nach mehr als vier Jahren bekommt das Smartphone wieder etwas mehr Aufmerksamkeit spendiert als man heute denken würde. Denn die Produktseite ist bei T-Mobile USA nach wie vor online, ganz so als ob die Zeit der Website nichts anhaben konnte. Mit dem Unterschied das die Kaufen-Taste zum Galaxy S5 weiterleitet und andere Kleinigkeiten.

 

Wenn sich zwei Hersteller aus der Luxus-Welt zusammen tun, dann kann wohl kaum ein für die Massen taugliches Produkt dabei heraus kommen. Der beste Beweis dafür ist die AMVOX2 Transponder genannte SmartWatch, die für sportliche 17.500 britische Pfund bzw. knappe 21.300 Euro den Besitzer wechselt. Sportlich ist denn auch das Stichwort, denn der Sportwagen-Hersteller Aston Martin hat die Uhr in Kooperation mit dem schweizerischen Luxusuhren-Hersteller Jaeger-LeCoultre entwickelt. Nur ist das eine wirklich sehr spezielle SmartWatch.

 

Am 13. Mai wird Motorola ein neues Smartphone vorstellen: Das Moto E. Aber eventuell könnte mit dem Moto X+1 noch ein weiteres Gerät enthüllt werden, wenn man sich die Leaks der letzten Zeit so anschaut. Nachdem @evleaks die Sache mit dem Smartphone ins Rollen brachte, ist nun klar woher er die Informationen hatte: Von Motorolas Moto Maker höchstselbst! Mittlerweile hat das Unternehmen alle Verweise auf das Moto X+1 wieder entfernt aber interessant ist die Tatsache trotz allem. Auch wenn sie keine weiteren Infos zum Smartphone selbst hat.

 

Wer auf Physik-Spiele steht wird bestimmt schon mal etwas von Bridge Constructor gehört haben. Das Spiel für ambitionierte Brückenbauer hat mit Bridge Constructor Mittelalter einen ersten Nachfolger erhalten, der ganz dem Namen nach das Spielgeschehen in die dunkle Zeit verfrachtet. Anstatt LKWs und Zügen zu widerstehen, müssen die Konstruktionen marschierende Ritterheere aushalten. Neu sind nicht kontrollierbare Einflüsse von Außerhalb: Gegnerische Heere, Unwetter und Katapulte von Angreifern. Für 1,89 Euro darf man seine Feinde in den Abgrund stürzen.

Trotz des für manche genutzten Brückentags wünscht das gesamte Team von android tv euch zwei erholsame Tage.

enn auch ihr einen tollen Tipp für ein Schnäppchen oder einen Daily short Top 5 Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,469 Sekunden