[03/05/13] -Daily Short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages.

1.
Eigentlich nen geiler tag für die Jungs und Mädels da bei Samsung. Die Südkoreaner haben das erste Android-Smartphone, namentlich das Galaxy S4, dass für den Einsatz im US-Verteidigungsministerium eine Sicherheitsfreigabe bekommen hat. Und das noch vor dem iPhone 5 von Apple, dat geht runter wie heiße Butter, oder? Um im selben Zuge gleich noch die Sache mit dem geringen Speicher des S4 zu erklären. Oder auch nicht. -> Zum Beitrag

 

2.
Nicht viel nützen dagegen bisherige Anti-Malware-Tools für Android. Hat man jetzt herausgefunden. Wo der Fehler liegt? Statt Heuristik gehen solche Lösungen nach Signaturen bei ihrer Suche vor. Mal kurz was an der APK ändern und schwupps, schon isse durch den Filter von Lookout, ESET, Avast und Co. durchgeschlüpft. Immerhin ist die Erkennungsrate deutlich gestiegen aber dennoch: Die Brain.exe ist noch immer der beste Schutz.

 

3.
Geschützt ist Google+ ebenfalls und das glücklicherweise vor zu aufdringlicher Werbung. Denn im Gegensatz zu Facebook muss Google mit Google+ kein Geld verdienen, auf Teufel komm raus. Also kann man alles entspannter angehen und das zeigt sich in mittlerweile 360 Millionen aktiven Nutzern des Google’schen Social Network. Im Vergleich: Offiziell hat Facebook 1,1 Milliarden Nutzer, GlobalWebIndex sagt aber 701 Millionen. „Glaube keiner Statistik…“

 

4.
Statistiken gibt es zu Motorola zwar keine aber dafür endlich mal echte Bilder zum kommenden X Phone. Was wir da sehen, ist schon nicht ganz unlecker. Zumal Motorola wohl doch schneller sein wird mit dem Verkaufen als gedacht. Schneller ist als gedacht kommt übrigens auch LG voran, die mit Odin ihren ersten eigenen Quadcore demnächst testen werden. Und zu Weihnachten ein Smartphone damit rausbringen können? Ein spannender Gedanke… -> Zum Beitrag

 

5.
Spannend wäre es auch zu wissen, in wie weit UnlockYourBrain wirklich die Hirn-Leistung steigern kann. Der Display-Locker gibt euer Schätzchen nur frei wenn ihr kleine Mathe-Aufgaben lösen könnt. Na gut, gibt erst mal nur den Weg frei zum eigentlich Lockscreen eures Androiden aber hey, hat auch sowas wie Achievements eingebaut die App, um euer Hirnschmalz echt zum kochen zu bringen. Fehlen eigentlich nur noch Integrale und all der unliebsame Mathekram.  😀

Und mit rauchenden Köpfen wünscht euch das gesamte Team von android tv ein mathefreies Wochenende.

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,497 Sekunden