[04/03/13] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

daily_top_5_new

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages.

1.
Was war das denn für ein tag, bzw. ein Wochenende? Die News zum Galaxy S4 nahmen ja gefühlt gar kein Ende mehr, oder? Erst tauchte ein Benchmark vom S4 auf, dass mit 26.000 Quietscheentchen, ääääh Puntken von sich Reden machte, dann gab es ebenfalls von AnTuTu die Bestätigung der Hardware, den ersten (nichts sagenden) Teaser und dann auch noch die News zum Plastik-Haus der Hardware. Uff, dass muss jetzt erst mal alles bei einer Flasche Hubertus sacken. -> Zum Beitrag

 

2.
Den Sack zu machen könnte aber auch Google endlich mal und die in den US and A erhältlichen Gutscheinkarten mal endlich nach Europa bringen. Okay, in Großbritannien schient es zwar bald loszugehen, wie die entsprechende Support-Seite von Google impliziert aber wo zum Henker bleiben Deutschland, Österreich und die Schweiz? Oh Google, ihr könntet so viel mehr Umsatz machen mit dem Play Store, wenn diese gottverdammten Plastikkärtchen auch bei uns zu haben sein würden…

 

3.
Gestartet ist dagegen der vermeintliche Konkurrent zu WhatsApp bei der Deutschen Telekom, namens Joyn. Der Ablöser der klassischen SMS bietet neben Text auch das versenden von Musik, Bildern und Videos, selbst Videochats sind möglich. Kurz gesagt: SMS und MMS meets Messenger und das für monatliche Kosten bzw. Kosten pro verschickter Nachricht. Nutzt das wer von euch überhaupt? Ich wage zu bezweifeln, dass Joyn ernsthaft an der Vorherrschaft von WhatsApp etwas wird ändern können.

 

4.
Ändern will dagegen HTC dieses Jahr son einiges und den ersten Schritt machten die Taiwaner mit dem One. Neues Design, neue Materialien und neue Features, die im Kampf gegen Samsung und Apple helfen sollen. Wer mal wissen will wie das Gehäuse eigentlich gefertigt wird, der sollte sich diesen Film bei YouTube mal zu Gemüte führen. Wer auf solche Einblicke in die Produktion eines Highend-Gerätes steht, wird auf seine Kosten kommen.

 

5.
Und zum Schluss mal etwas für die Bastler unter euch, die sich schweren Herzens von Alt-Androiden trennen können oder wollen. Jedes Smartphone hat ne Kamera, einen Akku und WLAN zur Verfügung, richtig? Warum dann also nicht aus den ausgedienten Geräten eine WLAN-Kamera machen, die zur Überwachung genutzt werden kann? Wer ebenfalls die Idee hatte, sollte sich daher mal die (englische) Anleitung der Kollegen von HowToGeek näher anschauen und in die Tat umsetzen.

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@an-droid-tv.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,477 Sekunden