[04/06/13] -Daily Short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages.

1.
Der nächste Tag der Computex ist gelaufen udn wieder gabe es etwas für unser kleines Hobby zu sehen. Dieses Mal hat Toshiba gehörig auf den Putz gehauen udn drei Tablets vorgestellt, zwei davon mit NVIDIAs Tegra 4. NVIDIA selbst hat sich auch blicken lassen und bei der Gelegenheit etwas vorgestellt, was dem Galaxy Note 10.1 von Samsung gehörig Konkurrenz machen könnte. Jetzt müssen die Dinger nur noch zu kaufen sein, nich wahr? -> Zum Beitrag

 

2.
Gekauft werden kann an Technik in Australien auch viel, vor allem eines: Für den Mobilfunk störende Gerätschaften. Denn der australische Mobilfunkanbieter Telstra hat mal ein paar Einblick ein den Alltag der Netztechniker gegeben, welche bei Netzstörungen die Ursachen beheben sollen. Und was da manchmal Ursache ist, ist schon ein wenig komisch. Mehr gibt es bei den Kollegen von WinFuture zu lesen. Darauf ein Bier aus’m Kühlschrank.

 

3.
Nen kühles Bierchen könnt ihr bei folgender Google I/O 2013 Session übrigens auch gebrauchen, denn diese ist gute 40 Minuten lang. Wer aber mal wissen will, wie Google Maps von Google und dessen Team eigentlich erstellt und gepflegt wird, der sollte sich das Video echt mal anschauen. Immerhin gewährt Google nicht allzu oft richtig tiefe Einblicke in seine Arbeit. Also dann: Film ab für Google Ground Truth, die Grundlage von Google Maps und Google Earth.

 

4.
Der Film abgelaufen ist bei HTC zum Glück nicht, denn der Erfogl des HTC One macht sich endlich in barer Münze bemerkbar. Nach Jahren steter Umsatzrückgänge, hat der taiwanische Konzern erstmals wieder deutlich steigende Umsätze zu vermelden. Einzig der Weggang des COO schlägt da auf’s Gemüt, sowie die schlechte Nachricht für One-S-Besitzer. Kein Sense 5 gibt es für das Smartphone. Zumindest nicht offiziell. Bis jetzt. -> Zum Beitrag

 

5.
Offiziell gib es YouTube als App seit gefühlt der Geburt Androids. Also schon immer. Sozusagen. Das letzte größere Update ist nun auch schon etwas länger her, weshalb man sich bei Google wohl dachte: „Da mach mer was“. Gesagt getan, die neue YouTube-App kann aus dem Play Store heruntergeladen werden. Was neu ist? Der Notification Drawer, wie bei der neuen Gmail APK in Version 4.5. Die gibt es übrigens hier bei uns zum Download.

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,439 Sekunden