[04/11/13] -Daily Short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5
Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des android tv Tages.

1.
Das etwas verregnete Wochenende ist überstanden und der Alltag der Woche hat uns wieder. Schön wäre es da, wenn unser Smartphone ordentlich Puste hätte, um uns durch den ganzen Tag begleiten zu können. Mit Android 4.4 KitKat wird das zumindest beim Musikhören ein Stück besser, wenn der im Gerät verbaute SoC das sogenannte DSP-Tunneling unterstützt. Ist eine richtig gute Sache: Doppelt so lange mobil Musik genießen wird wohl niemand ablehnen. -> Zum Beitrag

 

2.
Eigentlich wollte Blackberry den Verkauf des eigenen Unternehmens auch nicht ablehnen, nun gibt es dennoch den Wandel. Grund dafür: Fairfax Financial hat die Buchprüfung des Konzerns nicht abgeschlossen und sein Gebot von 4,7 Milliarden US Dollar erneuert. Also will man Investoren gewinnen und das Comeback von selbst schaffen. Ohne Ex-CEO Thorsten Heins übrigens, welcher seinen Hut an der Spitze nehmen durfte. Na ob das wirklich helfen wird?

 

3.
Hilfreich ist aber immerhin Windows Phone für Nokia gewesen. Mittlerweile zu einer soliden dritten Kraft geworden, plant man fleißig am weiteren Aufstieg. Zum Beispiel mit einem Windows RT Tablet, dessen Display 8″ groß ist. Sagt unser bekannter Leaker @evleaks. Ob allerdings Windows RT noch zum Erfolg wird, bezweifle ich, selbst wenn „Nokia“ auf dem Teil steht. Wie dem auch sei, dass Nokia Illusionist scheint der kleine Bruder des Lumia 2520 zu werden.

 

4.
Einen kleinen Bruder hat das Galaxy S3 auch aber das bekommt kein Android 4.3 Jelly Bean, exakt das, was es für das besagte Galaxy S3 gibt. Okay, ist bisher nur in Irland bei Vodafone zu haben aber es ist was Offizielles. Ebenso wie das Android 4.2.2 Update für das One SV von HTC. Das bringt übrigens Sense 5 auf das Mittelklasse-Smartphone mit dem LTE-Turbo, wie ersten Nutzer in Osteuropa berichten. Kann dann mit Deutschland nicht mehr lange dauern. -> Zum Beitrag

 

5.
Länger dauern wird dagegen die Sache mit Tizen, wie sich zeigt. Sollt eigentlich mal Anfang des Jahres in Form erster Smartphones kommen aber nun wird es frühestens 2014 etwas werden. Samsung-Mobile-Boss J.K. Shin höchstselbst hat den Release verschoben. Das Smartphone hat wohl nicht so gepasst, wenngleich Tizen optisch den Android-Geräten nachempfunden ist. Bis es was wird, kann man sich ja mit dem ersten Tablet inklusive Tizen austoben.

Wenn auch ihr einen tollen Tipp für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,521 Sekunden