[05/08/11] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

Gameloft verschenkt über dieses Wochenende (von Freitag – Sonntag) je ein anDROID Spiel für 2 Stunden lang pro Tag.
Heute war es „Let´s Golf HD“ von 17:00-19:00Uhr.
Wie ihr morgen oder übermorgen das Gratis game abbekommt könnt ihr in unserem Beitrag nachlesen.
Zum Beitrag->

 

 

Nachdem LG mit dem Optimus 3D das erste Smartphone was ohne Brille echte drei Dimensionen darstellen kann herausgebracht hat, zieht nun HTC mit dem EVO 3D nach. Dieser ist ab heute im Vodafone Shop ab 299,-€ (mit Vertrag) zu bestellen.
Das 170 g schwere 1,2GHz Dual-Core Smartphone ist mit einem 4,3″ Display (540x960Pixel qHD), 1GB RAM als auch 1GB internen Speicher und zwei 5 Megapixel Kameras bestens für anDROID 2.3 mit Sense 3.0 ausgestattet.
Der empfohlene Herstellerpreis beträgt 699,-€.

 

Berichteten wir noch gestern über das Statement seitens Google in Bezug auf das verlorenen Bieter Verfahren der Novel Patente so nahm Microsoft umgehend Stellung dazu in dem sie mitteilten das sie doch vor der Auktion Google ein Gemeinschaftsgeschäft angeboten hätten.
Irgendwie auch nachvollziehbar wenn man bedenkt das Microsoft im letzten Quartal 3x so hohe Umsätze mit Lizenzgebühren von HTC Geräten auf denen anDROID läuft gemacht hat, im Gegensatz zu verkauften WP7 Geräten aus eigenem Hause.

 

 

Unser heutiger Schnäppchen Tip für ein günstiges anDROID Handy kommt vom aktuellen MediaMarkt Prospekt:
Da hätten wir zum einen das LG P970 Optimus Black für 299,-€ in weiß oder schwarz oder noch günstiger
das LG P500 Optimus One für gerade mal 129,-€.

 

 

 

Damit wir nicht gänzlich vergessen über das Samsung Galaxy (ja welches denn nun?) zu berichten, informieren wir euch heute an Hand eines schönem Video von PhoneArena das Update des Samsung internen Benutzerinterfaces Touch Wiz UX für das Tablet 10.1.
Zum Video->

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,433 Sekunden