[06/03/13] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages.

1.
Heute ist der zweite Tag der CeBIT in Hannover und auch wir sind, nur eine Woche nach dem Mobile World Congress in Barcelona, für euch vor Ort. Während wir durch die Hallen ziehen und versuchen alles Interessante vor die Kamera zu bekommen, hat Google die Betaversion von seinem Browser Chrome aktualisiert. Neu hinzugekommen: Die Synchronisation der AutoFill-Daten und Kennwörter mit dem Google-Konto. Na wenn das mal nichts ist, dass für den Chrome Browser spricht. -> Zum Beitrag

 

2.
Bleibt nur zu hoffen, dass bei Google die Sicherheit gegeben ist. Denn mit so etwas hatte letzte Woche der Notizblockdienst Evernote zu kämpfen: Passwortklau. Keine tolle Vorstellung, zumal das jederzeit wieder passieren kann. Also macht man es wie Google und andere Onlinedienste und führt kurzerhand eine 2-Wege-Authentifizierung ein. Neben den üblichen Password wird künftig eine PIN notwendig, die vorher per SMS auf das Smartphone kommt. Das es erst immer den Ernstfall braucht, bis sowas eingeführt wird.

 

3.
Gewissermaßen einen Ernstfall hatte auch der taiwanische Konzern ASUS gehabt aber einen überaus positiven. Zumindest dürfte jedes Unternehmen sich sehr freuen, wenn der Umsatz auf einmal der höchste bisher erwirtschaftete Gewinn ist. In Zahlen ausgedrückt sind das 755 Millionen US Dollar auf der Nettoseite, seit der Abspaltung von Pegatron als reinen 0DM (Original Device Manufacturer). Schon beachtlich, oder? und die Tablets erfreuen sich nach wie vor einem ungebrochenen Wachstum.

 

4.
Kräftig an Wachsen ist auch der Play Store von Google und das seit gut einem Jahr. Grund genug für Google den Geburtstag gebührend zu feiern und uns entsprechende Rabatte geben. Spiele, Bücher, Filme und sogar Musik gibt es da während des Aktionszeitraum für weniger Geld als üblich. Sollte man sich zumindest mal anschauen, ob was dabei ist. -> Zum Beitrag

 

5.
Übrigens konnte es wohl sein, dass Google sein Chrome OS auch auf Tablets bringen wird. passend dazu hat der Konzern aus Mountain View ein Patent beantragt, Welches eine flexible Oberfläche ermöglicht. Sozusagen die virtuellen Tasten dort, wo man seine Finger hat. Passiert wohl über einen berührungsempfindlichen Rahmen rund um das Display und das könnte wieder für etwas Innovation am Tabletmarkt sorgen. Oder was meint ihr dazu?

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@an-droid-tv.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,425 Sekunden