[07/03/13] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages.

1.
Android 4.1 und neuer ist mit einem Feature ausgestattet, bei dem manche Nutzer anderer Smartphone-Plattformen neidisch auf uns blicken: Der intelligente und lernende Dienst namens Google Now. Informationen genau dann wenn man sie braucht und sie einem nutzen. Baris Gultekin sieht Google Now aber erst am Anfang von dem, was Google eigentlich mit Now vor hat. Da darf man echt gespannt sein, wo Google am Ende des Jahres sein wird, oder? -> Zum Beitrag

 

2.
Ein weiteres richtig geiles Gadget von Google braucht dagegen länger, bis der normale Nutzer überhaupt mal dieses Gadget in die Finger bekommt: Google Glass. Ende des Jahres gehen die ersten Entwickler – Exemplare für 1,500 US Dollar raus. Eine Frage brennt einigen sicher auf den Lippen: Wie und wofür soll man Google Glass nutzen? Männer gibt es da eine recht witzige Möglichkeit, die eigentlich perfekte Werbung für das Gadget ist. Film ab.

 

3.
Werbung überhaupt ist jetzt das Stichwort schlechthin. Der Großteil der Dienste von Google ist kostenlos für den Nutzer aber wie macht Google dann Geld? Ganz einfach, durch Werbung. Nur wie macht Google Werbung und wo stecken nach Möglichkeiten fein mehr Werbung? Dieser Frage haben sich die Kollegen von WordStream gewidmet und folgende Infografik ist dabei heraus gekommen. schon spannend, womit und wo man überall Geld rausholen kann.

 

4.
Rausholen kann man dagegen scheinbar bei aktuellen Samsung-Geräten einiges, sofern Android 4.1.2 auf dem Gerät läuft. Verwendet man eine vermeintlich sichere Sperrmethode, kann man mit einem Trick dennoch auf den Homescreen, oder doch nicht? Probiert es einfach mit unserer Anleitung aus und testet es selber. Im Zweifelsfall wird halt einfach eine ROM aufgespielt, die nicht von dieser „Sicherheitslücke“ betroffen ist. -> Zum Beitrag

 

5.
Währenddessen ist Samsung beschäftigt damit, Manhattan bereit zu machen für den kommenden Donnerstag. Der Tag, an dem das Galaxy S4 enthüllt werden soll. Zwar ist die Radio City Music Hall der Ort des Geschehens aber auch der Times Square wird bereits passend eingehüllt. Ganz im Sinne von „The Next Big Thing“ könnte man da fast sagen. Lumpen lassen sich die Südkoreaner jedenfalls nicht. Was die nette Konkurrenz von Apple da bohl zu sagen hat?

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@an-droid-tv.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Ein Kommentar

  1. hans sepp schreibt:

    Es heisst Galaxy S4
    Nicht Galaxy 54

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,460 Sekunden