[07/10/13] -Daily Short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5
Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des android tv Tages.

1.
Einst wurde das iPad als der Retter der Zeitungs- und Verlagsbranche gefeiert, bis nach dem Absetzen von „The Daily“ die Euphorie großer Ernüchterung wich. Dennoch glauben einige wenige dennoch an einen Erfolg der digitalen Zeitung, so wie Googles Chefökonom Hal Varian.Und hat dafür gleich noch ein paar Tipps bereit, wie man die Sache angehen könnte. ABer stimmt schon: Die Zeitung 1:1 auf dem Tablet wie den neuen Yoga-Tablets von Lenovo lesen zu können, wäre toll. -> Zum Beitrag

 

2.
Viel toller bzw. eigentlich auch wieder nicht ist die Leistung der Community, welche sich einigen „Problemen“ der aktuellen Samsung-Flaggschiffe annimmt. Zum einen hat Chainfire die Sache mit dem Region-Lock des Galaxy Note 3 sowie der weiteren Modelle geknackt und dann gibt es auch noch einen (temporären) Fix für Titanium Backup im Zusammenspiel mit SELinux-aktivierten Samsung-Geräten. Gibt es wie üblich bei den XDA Devs: RegionLock Away und TB Restore Fixer.

 

3.
Üblich ist aber auch anscheinend das schummeln in Benchmarks zugunsten einer leicht besseren Bewertung. Wofür Samsung öffentlich quasi gesteinigt wird, ob nun zu Recht oder Unrecht ist jedem selbst überlassen (ich finde Samsung muss das bei der Brachialleistung von Snapdragon 600 und 800 nicht machen), ist laut den Profis von AnandTech Gang und Gäbe. Und haben einige weitere „schwarze Schafe“ ausmachen können, die sich zu Samsung gesellen „dürfen“.

 

4.
Auch wenn HTC mit unter den „schwarzen Schafen“ anzutreffen ist, geht es kommende Woche mit dem One Max scheinbar endlich los. Außerdem macht sich Aufsichtsratsvorsitzende Cher Wang keine Sorgen, dass Peter Chou das taiwanische Unternehmen noch lange anführen wird. Ein Verkauf, wie er von manchen Außenstehenden mittlerweile in Erwägung gezogen wurde, stehe definitiv nicht zur Debatte. Wozu auch, an den Geräten selbst liegt es jedenfalls nicht. Nicht wahr?

 

5.
Zum Schluss gibt es heute wie eigentlich meistens eine kleine App-Empfehlung, wobei es heute fast etwas Besonderes ist. Denn MyRealFont Lite verspricht genau das was der App-Name suggeriert: Die eigene Schrift mit all ihren charakterlichen Eigenschaften als Standard-Font für das eigene System. Ihr lernt die App eure Buchstaben, Ziffern sowie Zeichen an und könnt den so erstellten Font dann exportieren und System-weit nutzen. Geile Sache, oder? Gibt es auch als Pro-Version für 75 Cent.

Wenn auch ihr einen tollen Tipp für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


199 Abfragen in 0,446 Sekunden