[08/04/14] – Daily Short Top 5 –

Geschrieben von

daily top 5
Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere täglichen Top 5 des android tv Tages.


Daily Short Top 5

Das chinesische Unternehmen OnePlus will mit seinem ersten Smartphone OnePlus One den Markt kräftig aufmischen. Für den 23. April ist die offizielle Präsentation angesetzt, wo das zweite Smartphone mit vorinstalliertem CyanogenMod offiziell vorgestellt werden soll. Um die Vorfreude weiter anzuheizen, hat der Hersteller ein neues Teaser-Video veröffentlicht, in welchem CyanogenMod-Gründer Steve Kondik das Gerät auspackt. Viel zu sehen ist in dem Video von dem Smartphone jedoch nicht, sieht man von einem sehr großzügig gestalteten Karton ab.

 

Diesen Freitag geht das Galaxy S5 von Samsung weltweit in den Verkauf, mit welchem der Konzern wieder um die Gunst der Käufer buhlt. Auch wenn das Objekt der Begierde robuster als sein Vorgänger ist sollte man das Smartphone nicht zu stark malträtieren. Denn sonst kann es passieren, dass das Smartphone zurückschlägt wie in diesem Video. Das man mit einem Hammer ein Smartphone nicht „bearbeiten“ sollte ist klar, spätestens nach diesem Video. Denn dort platzt kurzerhand der Akku und nimmt „Rache“ für das Erlebte. Ob da wirklich Febreze hilft?

 

Nun ist es amtlich: Ab Mai geht in der ARD tatsächlich die Sendung „QuizDuell“ mit Jörg Pilawa als Moderator an den Start, wo sich Kandidaten im Studio mit mutigen Kandidaten vor dem Fernseher und via Smartphone messen können. 14 Folgen sind vorerst geplant, die im Vorabend-Programm ab 18 Uhr ausgestrahlt werden. Mit QuizDuell will die ARD ihrem Programm ein wenig mehr Pepp verleihen, zumal mehr Interaktion zwischen klassischem Fernsehen und Internet es bisher nie gab. Und ja, Geld kann man bei einer erfolgreichen Teilnahme auch gewinnen, so die ARD.

 

Wearable Devices werden immer beliebter, vor allem SmartWatches jetzt da mit Android Wear und der Moto 360 eine richtig gute Plattform inklusive sehr attraktiver Uhr vor der Tür stehen. Das sieht die Halbleiter-Industrie ähnlich und forscht sowie entwickelt an entsprechenden Chips, Sensoren und Prozessoren. Ineda Systems behauptet nun einen Prozessor entwickelt zu haben, der bis zu 30 Tage Standby ermöglicht. Dhanush heißt der Chip und hat reges Interesse der Industrie bekommen. Qualcomm, Samsung und Imagination Technologies sind nur ein paar der Investoren.

 

Es soll ja Apps geben, die für externe Web-Adressen durch einen URL-Shortener oder andere Arten von versteckten URL nutzen. Das Xposed-Modul CrappaLinks nimmt sich dieser Plage an und wandelt versteckte Web-Adressen in ihre ursprüngliche Form wieder zurück. Sehr praktisch wenn man eine via Twitter verlinkte App direkt im Play Store öffnen will oder dergleichen. Nur URL-Shortener mit Nutzer-Interaktionen wie Adfly werden nicht von CrappaLinks unterstützt aber sonst macht das Modul echt was es soll. Schon genial was mit Root alles machbar ist.

Wenn auch ihr einen tollen Tipp für ein Schnäppchen oder einen Daily short Top 5 Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,424 Sekunden