[08/05/14] – Daily Short Top 5 –

Geschrieben von

daily top 5 Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere täglichen Top 5 des android tv Tages.


Daily Short Top 5

Das Galaxy S3 des südkoreanischen Smartphone-Herstellers Samsung ist technisch durchaus in der Lage für Android 4.4 KitKat von Google. Trotzdem wird das Modell mit 3G-Funkmodem kein Update auf die aktuelle Android-Version erhalten. Schuld daran ist die Samsung-eigene Oberfläche TouchWiz, welche in der vorgesehenen Version anscheinend zu viel Hardware-Ressourcen benötigt. Samsung hat das Einstellen der Arbeiten an dem Update bereits bestätigt, nannte aber keine näheren Gründe. Das LTE-Modell erhält das Update trotzdem, da es mit 2 GB genügend RAM besitzt.

 

Vor einiger Zeit hat Google der Android-App für YouTube einen kleinen Mini-Player spendiert, der das Anschauen von Videos und gleichzeitige durchstöbern von YouTube selbst ermöglicht. Mit dem Chrome-PlugIn Seek’n Play gibt es dieselbe Funktion nun auch für den Chrome-Browser am Desktop Rechner und das unabhängig vom Betriebssystem. Die Entwickler des PlugIns haben bereits aufgrund der großen Beliebtheit Umsetzungen für Opera und den Firefox Browser angekündigt. So macht YouTube auch am Desktop-Rechner wieder sehr viel Spaß.

 

Heute hat das BBK-Tochterunternehmen Vivo mit dem Xshot sein neustes Highend-Smartphone vorgestellt, wo der Fokus auf der Kamera liegt. Allerdings ist es dann doch nicht die gemunkelte Kamera mit 24 Megapixel geworden. 13 Megapixel reichen allemal. Immerhin wird es trotz 5,2 Zoll FullHD Display und Snapdragon 801 mit knapp 403 Euro vergleichsweise günstig. Vor allem durch den hochwertigen Sound-Prozessor inklusive Verstärker, der in dem flachen Gehäuse steckt. Eine zweistufige Kamera-Taste ist da schon ein erfreuliches und seltenes Extra.

 

Die VR-Brille Okulus Rift hat schon so manchen Entwickler zu interessanten Ideen angeregt, wie das epische Weltraum-Game EVE Online Valkyrie zeigt. Aber es geht auch ganz anders. Birdly ist so ein Spiel das mal ganz anders ist und neben einer Oculus Rift eine witzige Konstruktion aus Holz erfordert. Ist alles installiert und aufgebaut, kann es auch schon direkt losgehen. In Birdly spielt ihr nichts anderes als einen Vogel! Ist zwar mehr als eine Art Forschungsprojekt der Uni Zürich zu sehen, aber interessant was mit einem Head-Mounted Display machbar wäre ist es schon, oder?

 

Wenn Android eines ist, dann durch seinen Open-Source-Gedanken und der gewaltigen Entwickler-Community nahezu unbegrenzt in seinen Möglichkeiten. Besonders das Multitasking hat es manchen Entwicklern angetan wie es scheint, denn Slyde ist ein neues Konzept zum schnellen Wechseln von Apps. Ihr könnt bis zu fünf euer Lieblingsapps den einzelnen Punkten von Slyde zuordnen und jederzeit über das transparent schwebende und verschiebbare Icon wechseln wie es euch beliebt. Mit 0,71 Euro ist die App nicht einmal allzu teuer. Aber dafür ohne viel Schnickschnack.

enn auch ihr einen tollen Tipp für ein Schnäppchen oder einen Daily short Top 5 Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,441 Sekunden