[09/12/13] – Daily Short Top 5 –

Geschrieben von

daily top 5
Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des android tv Tages.

1.
Die neue Woche hat begonnen und direkt am Anfang lässt Qualcomm die Katze aus dem Sack: Anfang Oktober sich noch über 64 Bit lustig gemacht, hat Qualcomm heute den Snapdragon 410 offiziell angekündigt. Aber nicht für die Oberklasse sondern für die Masse der Einsteiger-Geräte, zum Beispiel einem Nachfolger des Moto G. Da hat Google kein Wörtchen mitreden dürfen, bei Motorola. Stattdessen gibt Google ein finanzielles Polster für das ganz Besondere. Und das zahlt sich aus.

 

2.
Mit Android 4.4 KitKat hat Google etwas echt interessantes eingeführt, wenngleich exklusiv für das Nexus 5: Der Google Experience Launcher, kurz GEL. Ein recht interessanter Ansatz mit perfekter Google-Now-Integration. Und wie das so ist, haben die Mitglieder der XDA Developer diesen in seiner aktuellen Version extrahiert und allen zugänglich gemacht. Quasi den Open-Source-Gedanken weiter gedacht. Wer ihn haben will und mindestens Android 4.1 Jelly Bean hat: Hier lang.

 

3.
Und noch ein neues Familienmitglied, in der stetig wachsenden Galaxy-S4-Familie. Nach dem normalen Galaxy S4 hat es jetzt das Galaxy S4 Active erwischt: Ein Snapdragon 800 Quadcore mit Unterstützung für das noch schnellere  LTE Advanced. So kann man sein Flaggschiff auch in den Charts halten, bzw. einen etwas robusteren Ableger von diesem. Verkauf geht wie üblich zunächst in Südkorea los aber ob es auch zu uns kommt? Keine Ahnung aber will man das wirklich, so kurz vorm Galaxy S5?

 

4.
Was richtig beliebt ist in der Power-User-Szene, ist Tasker, ein kleines aber überaus nützliches Tool. Tasker erlaubt das automatisieren von Vorgängen mit den verschiedensten Parametern und das auf nahezu jedem Android-Gerät. Selbst auf einem Gerät, das gar kein Android nutzt: Die Sony Smartwatch 2. XDA-Mitglied babanomania hat kurzerhand eine Extension für Tasker zusammengeschraubt, die das Ausführen von Tasker-Aufgaben ermöglicht und das auf der Uhr selbst. Die SW2 ist schon genial.

 

5.
Und zum Ausklingen lassen des Wochenanfangs, gibt es ein kleines Video zum LG G Flex. Und nein, dass ist keines der üblichen „Seht wie biegsam ich bin“-Videos, hier geht es ein wenig härter zur Sache. Richtig hart. Bis zur halben Unkenntlichkeit wird das G Flex dort „vergewaltigt“ und ist danach sowas von schrottreif, dass es einem im Herzen regelrecht wehtut, zuzuschauen. Da sind die normalen Drop-Down-Tests richtig harmlos.

Wenn auch ihr einen tollen Tipp für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,681 Sekunden