1 Terabyte Speicherkarte auf der Photokina von SanDisk präsentiert

Geschrieben von

sandisk-1-terabyte-speicherkarte-flashnewsWiedereinmal ist es die Photokina die in Köln neue Speicher-Geschichte schreibt. War es doch auf der letzten Messe für Fotografie (2014) SanDisk, die eine 512 GB große Speicherkarte erstmals präsentierten, so ist es auf der identischen Bühne 2 Jahre später das gleiche Unternehmen, welches die erste 1 Terabyte große SD-Karte vorstellt.

1 Terabyte SDXC-Speicherkarte

Zwar handelt es sich bei dem inzwischen von Western Digital für 19 Milliarden US-Dollar aufgekaufte Unternehmen, noch um einen Prototypen, doch das soll den Ruhm für die 1 Terabyte große SDXC-Speicherkarte keinesfalls schmälern.
Denn wo wäre wohl ein geeigneter Ort, als auf der alle zwei Jahre in Köln stattfindenden Photokina Messe für Video und Fotografie, welche im übrigen noch bis zum 25. September geöffnet ist.

Denn gerade wie die von uns zuletzt getestete Samsung Gear 360 VR-Camera macht es mit ihren 4K Videoaufnahmen deutlich, wie groß der Speicherbedarf für die kleinen Karten ist (zum Test). Das nächste Zeitalter für 8K Aufnahmen steht ante portas, wie auch zuletzt ein Beitrag über eine mögliche Gear 360 Pro zu berichten wusste (zum Beitrag).

Da es sich wie eingangs erwähnt noch um einen funktionstüchtigen Prototypen handelt, möchte SanDisk weder etwas über Lese- oder Schreibgeschwindigkeiten oder gar einem möglichen Preis bekannt geben. Auch zu dem Verkaufsstart der 1 Terabyte Speicherkarte, hält sich das Western Digital Tochterunternehmen bedeckt.
Zugegeben eine etwas magere Ausbeute an Informationen, sodass uns ein wenig Platz für Spekulationen bleibt. Was meint ihr – pro Gigabyte 1 Euro im UVP ?

[Quelle: SanDisk]

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


199 Abfragen in 0,407 Sekunden