[17/01/12] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

Wie jeden Werktag der Woche auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages:

 

1.
Motorola hat es auf der CES 2012 mit dem RAZR MAXX vorgemacht das eine anständige Akkulaufzeit nicht zwingend mit einem schweren und dicken Gerät einhergehen muss (wir berichteten in unserer aktuellen Sendung anDROID weekly 02-2012 darüber). Samsung hat nun in einem Interview mit CNET bekundet das man in naher Zukunft Smartphones verkaufen wird die ohne Probleme mit einer Ladung über den Tag kommen. Dieses soll nicht ausschließlich über einen stärkeren Akku, sondern auch über eine optimierte Software realisiert werden. Sollten wirklich all unsere Wünsche in Erfüllung gehen?


2. Das letzte Mal als wir von dem Mitbegründer von Apple Steve Wozniak hörten bzw. gesehen haben war als er sich im Google HQ sein Galaxy Nexus für umme abholte.
Heute lässt der Querdenker erneut Worte verlauten die zum einen schockieren wenn man die Apple Philosophie ausreichend verinnerlicht hat und zum anderen tiefste Bewunderung für soviel Courage hervorruft. Denn Steve äußerte gegenüber der „The Daily Beast“ das er anDROID als weitaus überlegener in Sachen Navigation, Sprachsteuerung  und den allgemeinen Möglichkeiten gegenüber iOS bietet. Nun Steve Wozniak muss es ja wissen denn außer seinem Standard Mitarbeiter iPhone 4S hat er ein Galaxy Nexus und ein Motorola RAZR im Gebrauch.


3.
Die Brücken die Steve Wozniak aufbaut weiß die Rechtsabteilung von Apple gegenüber dem anDROID Betriebssystem und im Speziellen Samsung wieder einzureißen.
Denn heute wurde bekannt das die Juristen im Landgericht Düsseldorf, dass sich anscheinend als erfolgreiches Pflaster für Apple manifestiert hat, gleich mal zum großen Klagewurf ausgeholt haben und so 10 Smartphones, darunter auch das erfolgreiche Galaxy S2 und 5 weitere Tablets aufgrund Geschmacksmusterverletzung eingereicht hat. Da ein Eilverfahren aufgrund von Fristen Versäumnis ausfällt, ist der nächste Termin für den 28. August anberaumt. Bis dahin ist ja das SGS 3 ein alter Hut….


4.
Andrew Neal hat heute auf seinem Blog seeingpixels seinen überarbeiteten anDROID 4.0 Musik Player veröffentlicht. Bis zur Namensfindung und der Veröffentlichung im anDROID Market tituliert sich die aufgebohrte App einfach CyanogenMod 9 Music App und bietet so einiges mehr als der Standardplayer.
So kann z.B. durch Gestensteuerung wie schütteln oder face down der Player mit eigenen Zuweisungen gesteuert werden. Auch aus dem Spielbetrieb eines Titels kann dieser beispielsweise euren sozialen Kontakten weitergeleitet werden, als Klingelton einstellt und unbeliebte Songs gelöscht werden. Bilder und Download in unserem Beitrag->


5.
Zum Schluss wollen wir euch den Feierabend mit einem kleinen Video versüßen. Die Firma Pearl verkauft für nur knappe 230,-€ ein anDROID 2.3.5 Smartphone das außer einem 5,2 Zoll großem Display auch noch eine Dual Simkarten Funktion hat. Ob das Simvalley SPX-5 UMTS das hält was es verspricht werden wir gerade im Vergleich mit dem Galaxy Note in der nächsten Woche ausgiebig testen. Doch ein Video vom ersten Eindruck auch im Größenvergleich mit dem Note haben wir bereits jetzt schon für euch bereitgestellt. Zum Videobeitrag->

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,425 Sekunden