[10/02/14] – Daily Short Top 5 –

Geschrieben von

daily top 5
Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des android tv Tages.

1.
HTC ist der Meinung, dass man letztes Jahr mit der Fokussierung auf das HTC One einen Fehler gemacht hätte. Kann man so unterschreiben, weswegen der taiwanische Konzern im kommenden Jahr einiges besser machen will und dazu gehören mehr und vor allem günstigere Mittelklasse-Geräte. Dennoch verliert man nicht die Premium-Klasse aus dem Blick, siehe das HTC One 2. Das kommt mit Dual-LED-Blitzlicht wie es das iPhone 5S hat. Na dann dürfte das Jahr ja noch spannend werden.

 

2.
Von Blackberry gab es schon länger nichts wirklich Neues mehr, das letzte Smartphone Blackberry Z30 liegt schon wieder etwas länger zurück. Nun scheint sich das nächste Modell anzuschicken auf den Markt zu kommen und das direkt mal mit einem Snapdragon 800 Quad-Core und Blackberry OS 10.3. Dürfte dennoch nicht reichen um die Kanadier wieder zurück auf die Erfolgsspur zu schicken. Oder könnte es vielleicht doch etwas werden, da Blackberry OS bekanntlich Android-Apps verträgt?

 

3.
Flappy Bird kann man lieben oder hassen, vermutlich überwiegt aber letzteres Gefühl, wenn man wieder an einer dieser ver****** Röhren hängen geblieben ist. Die App ist aus den Stores verschwunden, Alternativen gibt es in Hülle und Fülle aber dennoch hat die Sache noch kein Ende. Wer mal bei ebay vorbeischaut wird dem Wahnsinn ein wenig auf die Spur kommen. Oder würdet ihr 2.000 Euro für ein Galaxy S4 mit installiertem Flappy Bird bezahlen? Eben: Bei klarem Verstand eher nicht.

 

4.
Windows 8 wird von vielen Windows-Nutzern gerne mit Windows Vista verglichen, ob nun positiv oder negativ ist Ansichtssache. Fakt ist, dass in die Negativ-Kritik einer der bekanntesten Windows-Experten mit einsteigt: Paul Thurrot. Laut ihm wird Windows 8.1 mit jedem Update schlechter anstatt besser. Zwar sei Windows 8.1 das Ergebnis von Kunden-Feedback aber zu Retten ist nur noch etwas mit einer grundlegenden Überarbeitung. Der Spagat aus Business, Privat und Mobil klappt einfach nicht.

 

5.
Ganz frisch im Play Store ist Qualcomm Glance, der nächste Lockscreen-Ersatz. Ziel von Glance ist es den Energieverbrauch eures Smartphones zu senken und dazu braucht es den Qualcomm Battery Guru. Je nachdem wie ihr euer Smartphone nutzt, werden auch andere Apps, Kontakte und so weite rangezeigt. Einziger Nachteil: Die App ist etwas unflexibel, braucht einen Snapdragon-Prozessor und mindestens Android 4.3 Jelly Bean. Aber was tut man nicht alles für etwas mehr Saft…

Wenn auch ihr einen tollen Tipp für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,432 Sekunden