[10/08/11] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

„Aus für den App Inventor?“ war unsere Überschrift eines heutigen Artikels. Google kündigte auf ihrem offiziellen Blog an das sie fast alle Google Labs Projekte einstellen, so auch den App Inventor. Der Quellcode wird open source gestellt um so weiterhin die Möglichkeit zu gewährleisten kleinere Apps für anDROID selber programmieren zu können.
Aber Achtung die Domain wird innerhalb der nächsten 90 Tage umziehen.
Zum Beitrag->

 

Gestern berichteten wir über die von Apple erwirkte einstweilige Verfügung gegenüber Samsung und dem europaweitem (außer Niederlande)Verkaufsstop des Galaxy Tab 10.1 .
Samsung bekundete darauf heute ihren Enttäuschung gegenüber dem deutschen Gericht, denn man wurde vorab nicht einmal darüber informiert und das sie alles unternehmen um das Tablet doch noch kurzfristig auszuliefern.
Apple hat aber keineswegs auf den Siegeslorbeeren ausgeruht, nein im Gegenteil man hat bereits die Klageschrift gegen Motorola und JayTech eingereicht die ja auch noch Tablets verkaufen die das „gleiche Design“ haben.

 

Nach Motorolas DEFY beziehungsweise DEFY+ und Sony Ericsson folgenden Xperia Active, hat nun auch Samsung ein Outdoorhandy der Mittelklasse vorgestellt. Das Samsung Galaxy XCover.
Was das voraussichtlich ca. 250,-€ teure und im Oktober 2011 erhältlich Smartphone kann lest ihr in unserem Beitrag.
Zum Beitrag->

 

 

Gestern hatte Facebook eine neue mobile Applikation veröffentlicht, den Facebook Messenger mit der im Grunde die Antwort auf Google+ sein soll. Man kann mit Gruppen kommunizieren, ihren Standort auf einer Karte sehen und Fotos teilen.
Heute hat ein Developer heraus gefunden das Facebook bereits eine Videochat Funktion mit einprogrammiert hat. Der Code ist noch im Anfangsstadium so das der Developer noch nicht beantworten konnte ob diese funktionstüchtig sei. Vermutlich wird sie aber mit der gerade einführten Skypefunktion harmonieren.

 

 

Motorola bekundeten heute ihre Verhandlungen mit Microsoft im Bezug auf eine Smartphone Produktion mit OS WP7.
Man bittet sich aber identische Freiräume aus wie sie exklusiv mit Nokia vereinbart wurden, wie freie Individualisierung der Hardware und Technik.
Denkbar ist das auch der von Motorola vor kurzem geschützte Name „KORE“ (wir berichteten) damit in Verbindung gebracht werden könnte.

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


200 Abfragen in 0,435 Sekunden