[11/02/14] – Daily Short Top 5 –

Geschrieben von

daily top 5
Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des android tv Tages.

1.
Zur CES 2013 hatte Samsung seine flexiblen Displays erstmals vorgestellt und auch ein Smartphone als Prototyp dabei gehabt aber lange Zeit passierte … Nichts. Scheint sich dieses Jahr endlich mal zu ändern, denn neusten Gerüchten zufolge wird das Galaxy Note 4 mit einem zu beiden Seiten abgeknickten Display erscheinen. Oder ein anderes Smartphone der Galaxy-Familie, wer weiß. Möglicher Zeitpunkt der Vorstellung ist damit natürlich die IFA 2014. Und 2015 wird es faltbar.

 

2.
Ihr habt sicherlich schon vom Geeksphone Revolution gehört, oder? 4,7 Zoll qHD-Display, Intel Atom Z2560 Dualcore und weiterer recht aktueller Hardware. Vorinstalliert ist zwar Android 4.2 Jelly Bean aber der Wechsel zu Boot2Gecko (Firefox OS basiert darauf) und jeglichem anderen Community-unterstützten OS ist möglich. Am 20. Februar soll der Verkauf nun endlich beginnen, für 289 Euro ohne Vertrag. Gibt zwar technisch Besseres für den Preis aber nicht im Firefox-OS-Lager.

 

3.
Smartphones gibt es in allen Größen und einigen Formen, manche davon groß und manche davon klein. Was aber jeder gerne hätte, ist möglichst viel Display in seinem Gerät. Aber wie viel der vorhandenen Fläche nimmt ein Display eigentlich wirklich ein? @somospostic hat sich der Sache mal angenommen und das Verhältnis von Display zu Front ermittelt. Zwar haben sich die Kollegen nur die populärsten Smartphones herausgepickt aber interessant ist das Ergebnis allemal.

 

4.
Auf den ersten Blick ist das schon irgendwie wirklich witzig: Google-Roboter könnten das iPhone in Zukunft zusammenbauen. Auf den zweiten Blick ist Apple jedoch nicht wirklich darin involviert, denn die Geschichte geht von Foxconn aus, dem Auftragsfertiger für Apple-Produkte. Googles Robotik-Abteilung, geleitet von Andy Rubin, hilft dem chinesischen Unternehmen ganz einfach bei der Optimierung des Produktionsablaufs. Da machen sich die acht Übernahmen in dieser Richtung langsam bezahlt.

 

5.
„Halbgott in Weiß“ werden manche Ärzte genannt und das macht manchmal neidisch. Manch einer träumt sogar von einer Laufbahn als erfolgreicher Chirurg, was nicht immer Realität wird. Aber man kann sich ja virtuell als Arzt betätigen, zum Beispiel in Amateur Surgeon 3 von Adult Swim. Mit allerlei kuriosen „Werkzeugen“ dürft ihr euren Patienten zu Leibe rücken und diese möglichst am Leben lassen. Nur im echten Leben sollten Pizzaschneider und Motorsäge nicht verwendet werden.

Wenn auch ihr einen tollen Tipp für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,429 Sekunden