[11/03/13] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages.

1.
Es sind nur noch 3 Tage, bis das Galaxy S4 von Samsung offiziell und in all seiner Pracht enthüllt wird. Bisher hatten wir ja unzählige Leaks, wo über die verbaute Hardware freudig spekuliert wurde aber Bilder vom Gerät selbst? Nada, niente, nichts. Bis heute zumindest, denn in China sind die ersten Bilder des DualSIM-Modells I9502 aufgetaucht. Und wer weiß, vielleicht kann ja der indische Hersteller Lava Samsung die Show stehlen-> Zum Beitrag

 

2.
Definitiv die Show stehlen will Chad Hurley und das seinem ehemaligen Baby. Hurley ist Mitbegründer von YouTube gewesen, welches er vor gut 3 Jahren verlassen hatte. Nun plant er eine eigene Video-Plattform als Konkurrent zu seiner einstigen Schöpfung, die nicht mehr aus dem Netz wegzudenken ist. Das neue Portal von Hurley soll jedenfalls die Zusammenarbeit mehrerer Personen fördern und nächsten Monat enthüllt werden. Wir dürfen gespannt sein.

 

3.
Weniger gespannt weil zu erwarten war dagegen der Rückgang der Absatzzahlen von Netbook und Co. Vom einstigen Massenprodukt in Millionenauflage geraten die Mini-Laptops zunehmend zum Nischenprodukt, sehr zugunsten von Smartphone und Tablet. Nur mal so als Zahl: Vor 2 Jahren waren es noch 2 Millionen neue Netbooks, dieses Jahr werden bestenfalls 190.000 verkaufte Netbooks erwartet. Und die Tablets wachsen unaufhaltsam weiter.

 

4.
Die „Epidemie“ Tablets und Smartphones ist nicht aufzuhalten, stattdessen müssen wir damit leben lernen und das tun wir sicherlich sehr gern. Immerhin sind die Dinger ja sowas von praktisch. Können zum Beispiel mit Fitness-Zubehör via Bluetooth komunizieren oder zumindest könnten. Sofern es sich nicht um ein Android-Gerät handelt. Da hat Google doch glatt die Code-technische Unterstützung von Bluetooth 4.0 vergessen. -> Zum Beitrag

 

5.
Und zum Abschluss gibt es heute mal wieder ne nette App-Empfehlung von uns für alle Spieler von Real Racing 3. Die Rennsimmulation ist wirklich ein Prachtstück und bietet grafisch so einiges. Nur manchmal ruckelt das Ganze dann doch, zumal wenn ein FullHD-Display ins Spiel kommt. Wer es wieder flüssig haben will, kann ja mal mit dem Tool Real Racing 3 Graphics ausprobieren und ein wenig mit den Detail-Einstellungen experimentieren. Soll beim Xperia Z beispielsweise wahre Wunder vollbringen

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


205 Abfragen in 0,543 Sekunden