[11/07/12] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

Wie jeden Werktag der Woche nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages:

 

1.
Mit den Nexus-Modellen gewinnt Google immer mehr Kunden, die eines wollen: Schnelle und wirklich zeitnahe Updates auf die neuste Androidversion. Einziger Wermutstropfen für viele ist der fehlende MicroSD Slot aber das hat einen Grund. Udn welchen, dass hat AndroidCentral erst kürzlichst erfahren dürfen. -> Zum Beitrag

 

2.
Passend dazu hat Google bzw. die Open Handset Alliance den aktuellen Quellcode von Android, Version 4.1 Jelly Bean, im Rahmen des Android Open Source Project hochgeladen und freigegeben, was natürlich für Funkelaugen bei eingefleischten Liebhaber diverser Custom ROMs sorgt. Die Arbeiten an CyanogenMod 10 jedenfalls haben begonnen, wie einem Google+ Eintrag zu entnehmen ist.

 

3.
Habt ihr die Google I/O 2012 Keynotes verpasst oder wollt nochmal bestimmte Stellen sehen und hören? Kein Problem, Google hat nun alle Präsentationen bei YouTube online gestellt. Ganze 28 Stunden an Videomaterial sind zusammen gekommen, genug für ein komplettes Wochenende. Viel Spaß beim anschauen.

 

4.
Könnte man sich auch auf einem Tablet anschauen, nur gibt es da keine allzu große Auswahl an Hersteller, bzw. einen vermisst man bei den aktuellen Generationen. Die Rede ist von HTC, die allerdings noch warten mit einem neuen Tablet. Man will etwas Einzigartiges bieten, was sonst keiner hat. Ob die Taiwaner innovativ sein können wie die Landsleute von ASUS? -> Zum Beitrag

 

5.
Ebenfalls einzigartig wird die Videospielkonsole Ouya werden, die mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich als Betriebssystem auf einem Tegra3 Quadcore laufen wird. Eigentlich wollte man leichte 950.000 US Dollar über Kickstarter einfahren, nach knapp 24 Stunden steht allerdings das Dreifache zur Verfügung: Über 3,1 Millionen US Dollar. Zeigt nur, dass Android wirklich alle Bereiche des Digital Living erobert. -> Zum Beitrag

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go.go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,450 Sekunden