[11/10/13] -Daily Short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5
Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des android tv Tages.

1.
Google TV war nie so wirklich der Bringerm gerade mal Sony udn Logitech haben oder hatten entsprechende Geräte im Angebot. Mittlerweile ist nur noch Sony übrig, daher versucht es Google mit einem Reset des Programms unter neuem Namen: Android TV. Wird im Prinzip nur eine neue Android-Version sein, 4.2 Jelly Bean wird gemunkelt und hat nix mit uns zu tun. Wer weiß, vielleicht klopft ja Mountain View bei uns an für ein paar Produktionen? 😉  -> Zum Beitrag

 

2.
Produziert wird aber definitiv der Ring namens „Ring Clock„, welcher für einiges Aufsehen gesorgt hatte. Denn der Ring aus Metall zeigt die aktuelle Uhrzeit anhand von LEDs an aber nicht auf einem Ziffernblatt. Stattdessen muss der Ring selbst einfach gedreht werden und schwupps, schon leuchten die entsprechenden Zahlen auf. 287.500 US Dollar war das Ziel, aktuell steht man gut 12 Stunden vor Ende der Kampagne bei erfreulichen 374.000 US Dollar. Ziel erreicht.

 

3.
Nicht ganz das Ziel erreicht hat bisher jedoch Blackberry, denn der kanadische Konzern und Business-Smartphone-Pionier sucht noch immer nach einem Investor, bevor das Unternehmen nix mehr wert ist. Nach Fairfax Financials Angebot und dem vermutlichen Interesse von Google, Samsung, LG, SAP und Cisco, wollen nun Mike Lazaridis und Douglas Fregin mitbieten. Also die zwei Männer, die schon an der Gründung im Jahre 1984 mitwirkten. Wie sich doch manchmal der Kreis schließt…

 

4.
Ähnlich schließt sich langsam der Kreis für Samsung, denn der Region-Lock beim Galaxy Note 3 hat zu einem echten Shitstorm in den Amazon-Bewertungen geführt. Ob sich Samsung nun eines Besseren besinnen wird? Aber selbst Vorzeige-Konzern udn Perfektionist Apple ist vor gravierenden Fehlern nicht gesträubt. Oder wieso sollte das iPhone 5S sonst den von Windows bekannten Bluescreen of Death haben? Das perfekte weil fehlerfreie Image von Apple beginnt zu brökeln. -> Zum Beitrag

 

5.
Eine glänzende Zukunft scheint dagegen Real Racing 3 zu haben, denn die Entwickler schieben ein umfangreiches Update nach dem anderen raus für das Free2Play-Spiel. Waren zuletzt Mercedes- und Porsche-Fans am Zuge, wird es demnächst Fans der roten italienischen Flitzer treffen. Wer schon immer mal (virtuell) in einem Ferrari F12 Berlinetta oder 458 Italia Platz nehmen wollte, muss sich noch ein paar Tage gedulden: Dann gibt es die Edel-Flitzer per Update.

Trotz des anstehenden Regens wünscht euch das gesamte Team von android tv ein schönes Wochenende. Der Sonntag soll ja seinem Namen alle Ehre machen.

Wenn auch ihr einen tollen Tipp für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,469 Sekunden