[12.KW] Weekly Short Top 10 – oder was geschah die vergangene Woche?

Geschrieben von

Short Top 10 Beiträge der Android Woche

Die vergangene Woche wird wohl aller Wahrscheinlichkeit nach in die Android Geschichte eingehen, denn ab sofort hat Google auch mit uns in Deutschland ein Erbarmen und beschert uns den Chromecast Streaming-Stick für einheitliche 35 Euro. Erwartungsgemäß ging dieser auch gleich bei Amazon und dem Media Markt durch die Decke. Ob der Chromecast auch bei unseren android tv Lesern und Zuschauern von größtem Interesse war, klären nun unsere folgenden weekly short top 10 Artikel – inklusive short top 5 Videos.

Wie jeden „verdammten Sonntag“ wollen wir es auch heute nicht versäumen, euch unsere Weekly Short Top 10 Liste zu veröffentlichen. In dieser findet ihr die Artikel von Platz 1-10 sortiert wieder, wie sie von euch in der vergangenen Woche am häufigsten gelesen wurden.

Weekly Short Top 10 Platz 1

Google hat mit Android Wear ein neues Betriebssystem vorgestellt das – wer hätte es gedacht – zum einen auf Android basiert und zum anderen speziell für wearable devices gedacht ist. Dieser Einladung gefolgt ist das jüngst durch Lenovo aufgekaufte Unternehmen Motorola, mit der Moto 360. Ob hier ein gewisser Wettbewerbsvorteil zum ehemaligen Arbeitgeber bestand, sei mal dahingestellt. Aber unsere Leser und die Fachpresse sind sich einig, selten eine so schöne Uhr gesehen zu haben, die nicht auf den ersten Blick als SmartWatch erkennbar ist.

Weekly Short Top 10 Platz 2

Bereits in unserer Einleitung thematisiert, gibt es ab sofort für schmale 35 Euro auch bei uns in Deutschland, den Google Chromecast. Was dieser kann und wozu er in der Lage ist, erklärt euch Stefan im Zusammenhang mit ein paar App-Tipps in seinem Beitrag auf Platz 4. Doch auf Platz 2 unserer weekly short top 10 kommt noch zuvor euer Interesse an der Funktionalität von dem Musik-Streaming-Dienst Spotify mit dem Google Chromecast. Denn den allgemeinen Informationen zufolge wird dieses noch nicht von Spotify unterstützt. Doch mit einem kleinen Trick zeigen wir euch wie ihr dennoch die Musik aus eurem Abonnement über den Chromecast auf den TV bekommt.

Weekly Short Top 10 Platz 3

Während HTC in der folgenden Woche, sprich am Dienstag den 25. März, dass nun bis ins kleinste Detail geleakte HTC One 2 (M8) endlich offiziell vorstellen will, versuchte man die vergangene Woche erneut das Android 4.4 KitKat Update für das HTC One auszuliefern. Dieses wurde im ersten Versuch abgebrochen, da vermehrt Probleme mit der OTA Version aufgetreten waren. Wir können euch beruhigen, das aktuelle und überarbeitete Update läuft soweit uns bekannt, auf allen HTC One Smartphones in der Version 4.4.2 ohne besondere Vorkommnisse.

Short Top 10 Artikellinks

  1. Motorola stellt Moto 360 SmartWatch mit Android Wear vor
  2. Spotify auf dem Google Chromecast abspielen – so geht es!
  3. HTC One: Zweiter versuch für Android 4.4 KitKat
  4. Google Chromecast: Was kann er wirklich und die wichtigsten Apps
  5. [Download] Android Wear Launcher zum Ausprobieren
  6. Rubik Cube: Samsung Galaxy S4 bricht alle Rekorde!
  7. Doch nicht alles sicher? Kritik an WhatsApp-Alternative Telegram
  8. HTC One 2: Kamera hat 16 Megapixel
  9. [Test] LG G Flex – Gebogener Mutant mit Regenerationsfähigkeit
  10. HTC One 2: Wallpaper und Klingeltöne jetzt schon nutzen

 

Und so wie es sich für einen Internet TV Sender gehört, bekommt ihr auch noch die Top 5 eurer beliebtesten android tv Videos der Woche.

Weekly Short Top 5 Platz 1

Bereits auf der CES 2014 in Las Vegas spiegelte sich der neue Trend aus der mobilen Welt wider, dass Auto und Smartphone mehr und mehr verknüpft werden. Einer der aktuellen und auch schon in vielen Autoradios vorhandene Standard zur Kommunikation zwischen Android Smartphone und des Media-Wiedergabegerätes, heißt MirrorLink. Bei einem Interview auf dem HTC-Stand in Barcelona, anlässlich des MWC 2014, viel uns ein Golf GTI (2005er Modell) auf welcher bereits via HTC Car Mode und dem MirrorLink Standard einige nützliche Funktionen bot.

Weekly Short Top 5 Platz 2

Wiko, ein deutsches Unternehmen mit Hauptsitz in Frankreich, von dem wir in naher Zukunft noch einiges sehen und hören werden, hat mit dem Wiko Highway ein ganz besonders schönes Smartphone auf den Markt gebracht. Doch nicht nur der günstige Preis erweckte unsere Aufmerksamkeit, sondern auch der Tatbestand dass dieses einen MediaTek Okta-Core-Prozessor verbaut hat. Das auf dem Platz 2 gelangte Video zeigt unseren Erstkontakt mit dem Wiko Highway auf dem MWC in Barcelona. Doch wir haben bereits schon ein Testgerät in unserer Redaktion, sodass ihr in Kürze auch ein First touch & view Video erwarten dürft.

Weekly Short Top 5 Platz 3

Zu den vielen Bildern und Videos zu dem noch nicht einmal offiziell vorgestellten HTC One 2 (M8), gesellte sich diese Woche auch ein Video zu der HTC hauseigenen Benutzeroberfläche, mit dem Namen HTC Sense in der Version 6. Wer bis Dienstag nicht mehr warten mag, kann sich auf Platz 3 unserer Videocharts der vergangenen Woche, einen Überblick der aktuellen HTC UI verschaffen.

Short Top 5 Videolinks

  1. HTC Car Mode via MirrorLink im Golf GTI – MWC 2014
  2. Wiko Highway – MWC 2014
  3. Erste Videotour zu HTC Sense 6 aufgetaucht
  4. Samsung Galaxy S5 vs. Galaxy S4 – android talk Folge 33
  5. HTC veröffentlicht viertes Video zum One 2

Und das war sie auch schon wieder unsere 12. Weekly Short Top 10 Liste im Jahre 2014.
Lest weiter fleißig unsere Beiträge, schaut unsere vielen noch kommenden MWC 2014 Videos und teilt diese fleißig über die sozialen Netze wie Google+, Facebook oder Twitter. Die Buttons dafür sind wie immer scharf geschaltet. Aber auch über eure Meinungen in Form von Kommentaren freut sich die gesamte android tv Redaktion. Wir lesen diese aufmerksam und werden uns natürlich auch zu Wort melden. Denn schlussendlich sind Kommentare und das verteilen unserer Artikel das Dankeschön der Leser. In diesem Sinne: Eine erfolgreiche 13. Kalenderwoche!

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


202 Abfragen in 0,439 Sekunden