[12/02/13] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages:

 

1.
Eine der wohl schönsten Nachrichten des Tages dürfte der begonnene Rollut von Android 4.2.2 sein, womit Google endlich diverse Probleme bei Nexus 7 und Co. angeht. Zum Beispiel das leidige Thema Buetooth beim Nexus 7 und die Akkuausdauer beim Nexus 4, die endlich deutlich ansteigt. Bleibt nur zu hoffen, dass Android 4.2.2 möglichst schnell den Weg zu Nicht-Nexus-Geräten findet und das bitte möglichst bald. -> Zum Beitrag

 

2.
Abgesehen davon tut sich bei der China-Klon-Front auch mal wieder was und das durchaus auf echt kuriose Weise. Schließlich kopieren Chinesen einfach mal selbst die Chinesen. Das prominente Opfer: Huawei’s Smartlet Ascend Mate. Aber auch Apples iPad Mini wird mal wieder von GooPhone kopiert als GooPad Mini S. Vor den Chinesen ist halt echt nichts sicher, nicht einmal die eigenen Landsleute. -> Zum Beitrag

 

3.
Sicher vor Kritik sind aber auch deutsche Unternehmen nicht, besonders dann wenn die Herren und Damen etwas Bockmist gebaut haben. Aktuell trifft das auf den Livestream des ZDF zu, der mobil auf Smartphone und Tablet nicht gerade ansehnliche Qualität hat. Ist eher ne Pixelschlacht als Fernseh-Genuss, welcher Art auch immer. Sehr schön nachzulesen bei den Kollegen von MobiFlip. Und für so etwas müssen wir echt bezahlen?

 

4.
Samsung macht es da schon etwas geschickter, denn die Südkoraner beobachten einfach den Markt und hauen dann ihre Knaller bei Bedarf raus. Innovator Samsung? Nee, so sehen sich die Südkoreaner dann doch nicht, einzige Ausnahme bilden die Galaxy-Note-Modelle. Vielleicht kommt daher ja der Eindruck, Samsung würde Konkurrenten kopieren? Egal, die Smartphones sind dennoch klasse. -> Zum Beitrag

 

5.
Sagt man von Apple auch aber die Kalifornier machen mit etwas anderem mittlerweile auch richtig viel Asche: iTunes. Ganze 20%, sprich gute 5,5 Milliarden US Dollar werden über den Verkauf von Apps, Musik und Filmen erwirtschaftet und ist damit höher als mancher Gesamtgewinn der Smartphone-Konkurrenz. Nur Samsung lag da noch drüber. Übrigens lässt sich Google die Suche bei iPhone und Co. stolze 1 Milliarde US Dollar dieses Jahr kosten.

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@an-droid-tv.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


211 Abfragen in 0,485 Sekunden