[13/06/13] -Daily Short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages.

1.
Hach, tut gut mal nicht mit Samsung-News anfangen zu müssen, denn heute ist mal Sony Mobile im Vordergrund. Gleich dreifach sogar, also direkt mal losgelegt: Am 4. Juli wird in Paris das Xperia Z Ultra definitiv vorgestellt werden, das Smartlet im Design des Xperia Z. Letzteres bekommt demnächst ein offizielles Update auf Android 4.2.2 (Beta-Leak gibt es hier) und die SmartWatch hat Sony Mobile nun auch noch komplett geöffnet. Sony: Bitte mehr davon! -> Zum Beitrag

 

2.
Mehr bieten wird demnächst auch Rovio. Die Macher des populären Spiels Angry Birds können einfach nicht von der Marke lassen und teasern auf dieser Website Angry Birds Go an. Nun, es gehört nicht viel dazu um folgendes orakeln zu können: Angry Birds Go wird ein Fun-Racer im Stile eines Mario Karts werden. Eine Straße, Motorengeräusch und ein davonzischender und federlassender Vogel? Ist eigentlich sowas von offensichtlich und Bock auf Mehr machend.

 

3.
Und weil wir gerade bei Updates sind, oder zumindest im entfernten Sinn davon: Google hat heute über 1.000 neue Fotos für Google Street View online geschaltet. Die Bilder sind dabei über die ganze Welt verteilt, auf den Kontinenten Europa, Asien und Nordamerika sowie in einigen lateinamerikanischen Ländern. Insbesondere historische Orte in Brasilien, Singapur, Dänemark, Mexico City sowie Chile wurden in dem Update bedacht. Weltreise für Faule, halt.

 

4.
Wer dennoch verreisen will, der sollte sich mit ner guten Kamera für Erinnerungsfotos eindecken. Smartphone-Knipsen sind mittlerweile richtig gut geworden, so wie die im Galaxy S4. Das verkauft sich laut J.K. Shin, der Boss von Samsung Electronics, ganz gut. Nicht blenden aber gut. Ob die S4-Variationen und das eventuelle Modell mit Snapdragon 800 daran ihre Schuld haben? Nur kommt letzteres nicht nach Europa, dass steht schon fest. Im Gegensatz zum One Mini-> Zum Beitrag

 

5.
Dafür gibt es zum Nexus 7 der zweiten Generation wieder ein paar Neuigkeiten. Das Tablet wird wohl im Juli in den Verkauf gehen, mit 16 GB daher kommen und für 229 US Dollar verkauft werden. Google legt übrigens großen Wert darauf, keinen (neuen) Preiskampf anzuzetteln. Stattdessen sollen weiterhin das Kindle Fire und das iPad Mini torpediert werden, weshalb der Preis sich bei 229 US Dollar festgesetzt hat. Der Preiskampf wird dann lieber der Billig-Konkurrenz überlassen.

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,467 Sekunden