[14/01/13] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages:

 

1.
Unternehmen des Tages, wie schon des Öfteren, ist der südkoreanische Konzern Samsung. Die Jungs (und Mädels) da haben mal wieder was zu feiern. Die magische Zahl: 100 Millionen. So viele Smartphones hat Samsung von seiner Galaxy-S-Reihe bisher verkaufen können, von denen jeweils knapp 40 Millionen auf Galaxy S2 und Glaaxy S3 entfallen. Schapeau, kann man da fast nur noch sagen, schapeau. -> Zum Beitrag

 

2.
Und gleich weiter mit Samsung, denn auch die Prozessorsparte kann Neues berichten. So befindet man sich in Gesprächen mit Huawei und ZTE als künftige Abnehmer der Exynos-5-Chips. Samsung will schließlich den prognostizierten Wegfall der Apple-Aufträge kompensieren. Müssen halt auch sehen, dass sie ihre Kapazitäten gut auslasten, denn das ist wiederum Geld. Und den Grafikchip wechslet man auch gleich mal. PowerVR statt ARM Mali. -> Zum Beitrag

 

3.
Und Samsung zum Dritten, nur diesmal geht es um ein Smartphone. Das Galaxy S2 Plus, um genau zu sein. Der quasi Neuauflage des Galaxy S2, wie wir anfangs dachten. Dem ist aber nicht so, wie die Kollegen von AnandTech herausfanden, denn der 1,2 GHz schnelle Dualcore ist ein Broadcom BCM28155. Quasi Referenz-Gerät neben Galaxy Grand und Grand Duos für die neuen Broadcom-Chips

 

4.
Im Nexus 4 werkelt dagegen der Snapdragon S4 Pro. Mit flotten 1,5 GHz. Nur ist das noch immer abstinent im Google Play Store, bleibt vermutlich auch etwas länger so. Offline sieht es nicht viel besser aus, bei MediaMarkt ist es online auch schon wieder verschwunden. Zu stark nachgefragt und ausverkauft. BASE/ePlus verzichtet gleich ganz auf das Google-Smartphone. Wer dennoch sein Glück versuchen will: Saturn sei euch genannt.

 

5.
Einen Ausverkauf dürfte es im Google Play Store zwar nicht unbedingt geben, dafür gibt es hin und wieder Sonderaktionen und andere Rabattierungen. Derzeit vielleicht mal einen Tipp Wert ist Tapatalk HD, die Tablet-Ausgabe der beliebten App für das tägliche Foren-Leben. Die hat den Beta-Status verlassen und für kurze Zeit statt 4,99 Euro nur 99 Cent teuer. Also zuschlagen, wer lieber vom Tablet aus tapatalkt.

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@an-droid-tv.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,471 Sekunden