[14/02/13] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages:

 

1.
Na das hat heute ja eingeschlagen wie ne Bombe, die Neuigkeit da von WhatsApp. Da haben sich die Entwickler doch tatsächlich (endlich!!!) mal dazu durchgerungen, dem beliebten Messenger den Android-Look in Form der Holo UI zu verpassen. Und mein Gott, sieht dat schnieke aus! Damit hat dann wohl der Mod „WhatsApp Holo“ seine Daseinsberechtigung verloren. Egal, kann ja trotzdem weiter genutzt werden. -> Zum Beitrag

 

2.
Abgenutzt sind News zu Samsung dagegen noch lange nicht, denn von denen gibt es gleich mal ne ganze Ladung heute. Zum Beispiel soll das kommende Galaxy S4 Mini schon im Mai in den Verkauf gehen, die (potente?) Klein-Ausgabe des Galaxy S4. Welche Technik drin steckt? Keine Ahnung, wird zum Samsung Unpacked 2013 bekannt gegeben. Hoffentlich. Samsung peilt übrigens insgesamt 100 Millionen verkaufte Galaxy S4 an.

 

3.
Anpeilen tut auch Oracle was und zwar die Revidierung des in ihren Augen fehlerhaften Urteils erster Instanz gegen Google. Ihr wisst schon noch, dieser Java-API-Streit da letztes Jahr. Oracle hat nun fristgemäß Berufung eingelegt und enthüllt dabei eine interessante Seite von Android. Der kleine Bugdroid scheint weiblich zu sein, heißt Ann Droid und hat einen Fantasy-Roman geschrieben! -> Zum Beitrag

 

4.
Geschrieben werden kann aber auch auf dem Galaxy Note 8.0, welches Samsung mehr oder weniger ungewollt bildtechnisch bestätigt hat. Und sieht wirklich aus wie ein zu groß geratenes Galaxy S3: Rundgelutscht und mit Home-Button. Aber nicht nur da wollen die Südkoreaner groß auftrumpfen, auch Nokia soll es in deren letztem Domizil ans Leder gehen: Im Feature-Phone-Markt, mit der neuen REX-Serie. Na dann Prost Mahlzeit.

 

5.
Prost Mahlzeit könnte man auch bei einer vermeintlichen Sicherheitslücke in Googles Play Store sagen, wo einfach mal so ohne vorheriger Frage die Nutzerdaten an App-Entwickler übertragen. Ist bei genauerer Betrachtung aber keine wirkliche Lücke, sondern eine Notwendigkeit in der Natur der Sache. Ein größerer Fehler ist dagegen wenn Siri behauptet, dass der NHL-Spieler Daniel Alfredsson Gott in Person ist. -> Zum Beitrag

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@an-droid-tv.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,491 Sekunden