[14/08/12] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

Wie jeden Werktag der Woche nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages:

 

1.
Na wenn das mal kein Hammer für die Führungsriege bei Texas Instruments war. Da fordern wegen bisheriger Abstinenz im Mobilchip-Sektor Investoren und Analysten die Veräußerung der Chipsparte. Kommt halt nicht so gut, wenn man was ankündigt und dann nicht liefert. Huawei kann ein Lied davon singen, wie anfängliche Begeisterung in Ablehung umschweifen kann. -> Zum Beitrag

 

2.
Umschweifend ist auch das steigende Interesse an kleinen Tablets der 7″ Klasse, welche das Amazon Kindle Fire und das Nexus 7 ausgelöst haben. 199 US Dollar sind verlockend, weshalb sich Toshiba ebenfalls daran versuchen will. Mit fast derselben Technik aber SuperAMOLED-Display und Aluminiumrückseite, kostet es auch mehr. „DoA – Dead on Arrival“, sag ich da nur. -> Zum Beitrag

 

3.
Das genaue Gegenteil dürfte das Iconia Tab A110 werden, welches bis auf Kleinigkeiten dem Nexus 7 gleicht. Geringere Auflösung und mehr Anschlüsse, fertig ist der Nexus-7-Konkurrent. Selbst den Preis und die Android-Version übernimmt Acer und könnte damit Erfolg haben, mit dem richtigen Marketing. -> Zum Beitrag

 

4.
In die gleiche Kerbe preislich soll angeblich das Microsoft Surface Tablet einschlagen. Die ARM-Version könnte eventuell für 199 US Dollar ab dem 26. Oktober zu haben sein. Das würde auch erklären, wieso ASUS und andere OEM-Hersteller sich mehr als nur kritisch gegenüber Surface äußern. Immerhin ist der preis wirklich eine Kampfansage an alle. Selbst gegen Android und iOS. 

 

5.
Neben Größen wie NVIDIA, Samsung oder Qualcomm gibt es noch andere Chip-Entwickler. Marvell ist einer dieser „Anderen“ und hat mit dem PXA986 einen neuen Dualcore-SoC präsentiert, der neben chinesischem TD-SCDMA auch HSPA+/3G versteht. Cortex A9 und 1,2 GHz sind allerdings Mitte 2012 nichts beeindruckendes mehr. Allerdings für Globetrotter in Asien und Europa ideal.

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go.go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


208 Abfragen in 0,483 Sekunden