[15/02/13] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages:

 

1.
Günstige Tablets sind immer stärker im Kommen, denn dort gibt es meistens gute Technik mit solider Performance für wenig Geld. Ungekrönter König in westlichen Ländern dürfte der französische Konzern Archos sein, der mit der Platinum-Serie neue Bestmarken in Sachen Preis-Leistung setzen will. Quadcore und 2 GB RAM teilens ich alle drei Modelle. Nur bei Displaygröße und Auflösung gibts Unterschiede. -> Zum Beitrag

 

2.
Mindestens ebenso erfolgreich ist der südkoreanische Konzern LG mit seiner Optimus-L-Serie, die einen nicht gerade kleinen Erfolg gelandet hat. Ganze 15 Millionen Geräte haben die Südkoreaner absetzen können, allein in den letzten 2 Monaten quasi pro Sekunde eines. Kein Wunder also, dass zum MWC 2013 die nächste Generation an den Start gehen soll, um den Erfolg weiterzuführen und das will LG mit Sicherheit. -> Zum Beitrag

 

3.
Immerhin befinden wir uns in der sogenannten Post-PC-Ära, da ist ein solcher Erfolg eher vorprogrammiert denn die Ausnahme. Heißt im Klartext, dass die Käufer weg von klassischen PCs hin zu mobileren Geräten wechseln. Zeigt unter anderem ganz gut die Statistik von Statista, dass der Verkauf von klassischen PCs im letzten Jahr regelrecht eingebrochen ist. Dennoch ist ein (stationärer) PC für mich unverzichtbar.

 

4.
Ebenso unverzichtbar für viele ist ein gesunder Konkurrenzkampf im Bereich der Mobilgeräte. Nur frage ich mich, ob Dutzende Plattformen nicht doch eher kontraproduktiv sind: Neues Gerät, neues System, neue Ausgaben. Immerhin können manche Systeme auf bestehenden Geräten ausprobiert werden, zum Beispiel ab 21. Februar Ubuntu Mobile auf Galaxy Nexus und Nexus 4.

 

5.
Oder man entwickelt einfach richtige Multi-Plattform-Apps, zum Beispiel mit Visual Studio von Microsoft. Aber halt, eigentlich konnte man damit nicht für Android programmieren, richtiog? Nun, die Betonung liegt auf “konnte”, denn das ändert NVIDIAs PlugIn “Nsight Tegra” für Visual Studio 2010 gleich mal. Alles für den geneigten Android-Entwickler, inklusive Schreiben und Debuggen nativen Java-Codes. -> Zum Beitrag

In diesem Sinne wünschen wir euch ein erholsames und trotzdem erfolgreiches Wochenende.

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@an-droid-tv.de

The following two tabs change content below.

Stefan

Stellvertretender Chef-Redakteur
Student mit Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


147 Abfragen in 1,737 Sekunden