[15/08/13] -Daily Short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des android tv Tages.

1.
So langsam kommen wir auch in Deuscthalnd in die heiße Phase: Das neue Nexus 7 von ASUS und Google kann nun endlich bei Media Markt und der Konzernschwester Saturn vorbestellt werden. Das LTE-Modell kostet dabei normale 349 Euro und das große WLAN-Modell 269 Euro. Ganz so wie im Play Store von Google. Lediglich dort wird es übrigens das kleine WLAN-Modell für 229 Euro geben, falls wem 32 GB Speicher zu viel sind. Aber mehr ist bekanntlich nie verkehrt. -> Zum Beitrag

 

2.
Mehr will auch Samsung aber das im negativen Sinne. Denn das kürzlich offiziell vorgestellte Samsung Hennessy SCH-W789 dürfte einer der schlechtesten Deals aller Zeiten werden. Auch wenn man Retro-vernarrt ist und sich in das Klapp-Smartphone verliebt hat: Ist es das wirklich 817 US Dollar, rund 612 Euro wert? Also wirklich Samsung, bei aller Liebe aber das ist echt zuviel des Guten. Ihr habt zwar von Haus aus verdammt hohe UVP-Preise (die schnell fallen) aber das? Nein, danke!

 

3.
„Nein danke“ muss sich wohl auch Google gedacht haben, denn die Mountain Viewer blocken bereits wieder die neu veröffentlichte YouTube-App für die Windows Phone Plattform. Und alles nur, weil Microsoft angeblich seinen Browser nicht für die volle YouTube-Erfahrung aufgerüstet und die App erneut veröffentlicht hat und gegen gewisse Regeln verstößt. Eigentlich hat das was von „Kindergarten für Großkonzerne“, oder? Für unsere Windows-Phone-Fans jedenfalls tut es mir echt Leid.

 

4.
Leid tut es mir sogar fast, dass ich keine 1.200 US Dollar zur Hand habe. Denn die Hyetis Crossbow löst irgendwie ein gewisses „Haben will“-Gefühl aus. Man stelle sich das mal vor: Eine Armband-Uhr mit Touchscreen, diversen Sensoren und einer quasi vollwertigen Kamera mit 41 Megapixel inklusive Objektiv von Carl Zeiss? Hallo, gehts noch? Und dann auch noch aus Titanium und Saphirglas, um den Edel-Look Schweizer Uhren gerecht zu werden. Hach ja, das liebe Geld… -> Zum Beitrag

 

5.
Und zum Abschluss mal wieder was aus der App-Ecke des Play Stores, denn dort hat es nach über 5 Millionen iOS-Downloads das Knobelspiel Dots in den Play Store von Google geschafft. Das Spiel ist recht simpel: Ihr müsst Punkte verbinden und je mehr Punkte es sind, umso mehr (Highscore)Punkte bekommt ihr gutgeschrieben. Je mehr es sind, umso lustiger sind die Töne, die das Spiel von sich gibt und das ist das eigentlich Fesselnde an dem an sich simplen Spiel. Perfekt für den anstehenden Freitag.

Wenn auch ihr einen tollen Tipp für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,463 Sekunden