[15/10/13] -Daily Short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5
Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des android tv Tages.

1.
Mit dem N1 zeigte Oppo der ganzen Welt, das selbst international eher verkannte chinesische Hersteller geniale Smartphones entwicklen und bauen können. Nur wird sich nicht jeder die 420 Euro leisten können, weshalb Oppo mal eben das Pioneer Program ins Leben gerufen hat. Kurz gesagt: Ein Gewinnspiel, bei dem 10 glückliche Gewinner ein N1 für sagenhaft günstige 99 US Dollar kaufen können. Alles was es dazu braucht ist ein wenig Kreativität. -> Zum Beitrag

 

2.
Ob Samsung beim Galaxy Round auch kreativ war, liegt wirklich im Auge des Betrachters aber immerhin können die Südkoreaner behaupten, dass sie mit gebogenen Smartphones die Ersten waren. Wer mehr von dem Versuchsteil mit Oberklasse-Hardware sehen will, der sollte sich mal das erste Unboxing-Video (auf englisch) zu Gemüte führen. Schließlich gibt es das bisher nur in Südkorea und nicht im Rest der Welt. Wird das überhaupt mal was, mit dem Start außerhalb Südkoreas?

 

3.
Außerhalb Chinas wäre aber auch mal was für Xiaomi, denn deren Smartphones sind ein echter Garant für Erfolg. Technik eines absoluten Flaggschiffs aber Preis der Mittelklasse. So überzeugt man Kunden und im Fall des Xiaomi Mi3 über 100.000 innerhalb von nicht einmal 2 Minuten. Punkt 12 Uhr chinesischer Zeit begann der Online-Verkauf, 12:02 Uhr war das kontingent bereits wieder ausverkauft. Da darf man gespannt sein, wie das international so ablaufen wird, der Verkauf.

 

4.
Mit einiger Verzögerung ist dagegen endlich die erste Android-Konsole der Welt, die OUYA auch in Deutschland an den Start. Wochenlang vorbestellbar bei Amazon und heute endlich mal Tacheles: Am 15. November, also in exakt einem Monat, wird es losgehen. Offiziell in Deutschland verkauft wird der kleine Würfel übrigens von der flashpoint GmbH für 119 Euro, im Paket enthalten sind ein Wireless Controller und ein HDMI-Kabel. Da kann der Spielspaß zu Weihnachten direkt losgehen.

 

5.
Oder wie wäre es mal wieder mit einem neuen Launcher-Ersatz loszulegen? Da würde sich ja fast der Aviate Launcher anbieten, welcher mit einem extrem minimalistischen Design daher kommt aber dennoch das eine oder andere ungewöhnliche Feature bereit hält. Zum Beispiel nach Uhrzeiten wechselnde Homescreens, um euch genau dann Informationen, Apps und Widgets zu präsentieren, wann sie am ehesten passen. Interessiert? Dann geht es hier zur Beta von Aviate.

Wenn auch ihr einen tollen Tipp für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,431 Sekunden