[16/04/13] -Daily Short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages.

1.
Langsam geht es wieder auf den Gipfel der Woche zu, bis das Wochenende ansteht. In der Zwischenzeit versüßen uns Andy Rubin und Eric Schmidt mit ihren Ansichten von Dingen, die die ANdroid-Welt bewegen bzw. bewegen könntne. Der eine gibt Einblicke in die Geschichte von Android und der andere wie man überhaupt Android definieren kann. Ach ja, von den Vorteilen Motorolas ist Schmidt übrigens auch richtig angetan. -> Zum Beitrag

 

2.
Richtig angetan bin zumindest ich außerdem von manchem Zubehör, welches für das Galaxy S4 von Samsung rausgebracht wird. Das S View Cover sei an dieser Stelle mal besonders genannt, denn damit werden die wichtigsten Infos in einem kleinen Guckloch der Displayklappe angezeigt. Und besonders passend für das Super AMOLED-Display in Schwarz. Ich jedenfalls freu ich jetzt schon tierischst auf meinen neuen Begleiter und seiner Hülle.

 

3.
Apropos Galaxy S4. Das kommt ja bekanntlich dieses Jahr in den Farben Schwarz und Weiß in den Handel, Telus hat jedoch weitere Farben für später in diesem Jahr angekündigt. Welche das sind? Keine Ahnung. Rot? Sehr wahrscheinlich. Grau, Blau oder Braun? Ebenfalls nicht ganz von der Hand zu weisen. Dafür haben sich für das Galaxy Note 8.0 die Farben Grau und Rot heimlich still und leise angekündigt. Zumindest bei NotebooksBilliger.de

 

4.
Nicht ganz leise verhält sich dagegen Xiaomi aber die Jungs und Mädels aus China haben allen Grund dazu. Seit man 2011 den Markt betreten hat, geht es steil bergauf und mittlerweile läuft es so gut, dass man über eine Expansion außerhalb Chinas plant. Wäre aber auch angebracht, da über die Hälfte aller chinesischer iPhone-Nutzer über einen Wechsel zum Galaxy S4 grübeln. Vor allem das FullHD-Display scheint es den Chinesen angetan zu haben. -> Zum Beitrag

 

5.
Antun könnte es einem auch eine neue App im Play Store, die eine ein wenig rundere Optik auf den Android zaubert. Nennt sich RoundR, kostet Null Euro und rundet die Ecken der jeweiligen App herrlich ab. Man kann die Pixel einstellen und welche Ecken überhaupt abgerundet werden sollen. Hat ein wenig was von WebOS und eines ist mal sicher: Der Streit um die abgerundeten Ecken mit Apple bekommt dadurch irgendwie einen witzigen Charakter, oder?

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


204 Abfragen in 0,474 Sekunden