[16/07/13] -Daily Short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des android tv Tages.

1.
Sooooo, der Dienstag ist nun auch wieder fast geschafft und das heißt: Zeit für unsere Top5 des (mobilen) Tages. Ganz weit Vorne ist für mich die Aktion, die sich da bei den XDA Developers auftut. Das Galaxy S3 ist nach wie vor richtig gut aber manche können dennoch mit TouchWiz nix anfangen. Wie wäre es daher mal mit Sense 5? Kein Problem, ein entsprechender Port ist bereits in Arbeit und als Alpha zu haben. Dürfte jedenfalls besser laufen, als der One-Klon von HDC. -> Zum Beitrag

 

2.
Apropos Galaxy S3, da gibt es ja noch was von Samsung als News. Und zwar macht derzeit das Gerücht die Runde, dass das Update auf Android 4.2.2 Jelly Bean gleich ganz übersprungen wird, ebenso für das Galaxy Note 2. Stattdessen bekommen beide Smartphones gleich Android 4.3 Jelly Bean, nur macht die Quelle ein wenig skeptisch. Insider bei Samsung Asia, ein noch recht unbekannter Blog als „Verteiler“. Was glaubt ihr: Wahrheit oder doch eher Wunschdenken eines Samsung-Fans?

 

3.
Kein Wunschdenken dagegen ist Google Glass, die Android-basierte Datenbrille von Google für Jedermann (mit dem nötigen „Kleingeld“). Das die Brille sich sogar im Sport bewähren kann, zeigte der US-amerikanische Sportsender ESPN. Der hat einfach mal eine Google Glass auf den Kopf von zwei Spielern der St. Louis Rams gepackt und die Sicht der Spieler aufgezeichnet. Schon genial, was für Möglichkeiten dadurch entstehen könnten. Für den Zuschauer, natürlich.

 

4.
Auch nicht ganz unspannend ist die Frage, wieso sich Nokia eigentlich Pro Windows Phone und Contra Android entschieden hat. Und die Antwort ist eine eigentlich ganz simple und Nachvollziehbare: Nokia hatte einfach Schiss, einem dominanten Konzern bei Android gegenüber zu stehen, was Samsung nun mal geworden ist. Da lässt es sich mit einer dritten Plattform deutlich besser leben. Denn Anbieter wollen Alternativen. Muss jetzt nur noch wirklich genutzt werden. -> Zum Beitrag

 

5.
Was ganz anderes würde ich aber auch mal ganz gerne nutzen und das ist mein Galaxy S4 zur Steuerung der Heim-Technik. Nicht nur den Fernseher oder die Stereo-Anlage, das klappt ja alles süperb. Nee, geiler fände ich da schon den Kühlschrank oder die Spülmaschine. Die Mikrowelle wäre aber auch ein Anfang und das sogar machbar. Einfach nen Raspberry Pi eingebaut, programmiert und schon kann es losgehen. Vom Smartphone aus.

Wenn auch ihr einen tollen Tipp für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,491 Sekunden