[16/11/11] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

Wie jeden Tag der Woche nun auch heute wie folgt unsere To5 des anDROID Tages:

1.Die Wi-Fi Alliance (Wireless Ethernet Compatibility Alliance) gab heute bekannt das DLNA (Digital Living Network Alliance) ein Standard mit dem überwiegend Mediendaten übertragen werden, in Zukunft in Wi-Fi Direkt integriert werden.
Wi-Fi Direkt wiederum ist ein Standard der die Datenübertragung zweier WLAN Geräte, beispielsweise 2 Smartphones ohne Router erlaubt.


2. Engadget.com die anscheinend über eine Direktleitung zu HTC verfügen, teilten uns heute mit das HTC bereits ein zweites Quad-Core anDROID Smartphone außer dem HTC Edge in der Mache hat. Mit dem Codenamen HTC Zeta soll die APQ8064 Quad-Core Cpu auf 2,5 GHz pro Kern getaktet sein. Ice Cream Sandwich und Sense 4.0 sind bei dem Unternehmen aus Taiwan inzwischen Standard. Auch mit Superlativen wie 32 GB Programmspeicher und einem 4,5 Zoll großem 720p HD Display geizt man bei HTC nicht – in so fern die von engadget veröffentlichten Daten der Realität entsprechen. Zum Beitrag->


3. Wie wir ja schon in den vergangenen Tagen berichtet haben, wird heute Google zusammen mit T-Mobile unter dem Motto “These go to eleven” in Los Angeles 14:00Uhr Kalifornischer Zeit einen Presse Event veranstalten. Ob es nun tatsächlich zum offiziellen Release von Google music oder einem neuen anDROID Browser kommt, kann jeder live (23:00Uhr Berliner Zeit) auf dem YouTube Channel von den anDROID Developern verfolgen.

 

4. Na das ging ja schneller als das Brötchen backen. Keine 2 Tage vergangen und schon hat die Koryphäe von CyanogenMod Koushik Dutta ein ROM für das Nexus S gekocht das bereits anDROID 4.0.1 beinhaltet. Es nutzt zwar noch den alten 2.6.35.7 Kernel aber wir können davon ausgehen das es bei dem Tempo nur die Frage von Stunden ist bis auch der 3.0 Kernel integriert ist.
Wieder ein Meilenstein in Richtung CyanogenMod 9 mit android Ice Cream Sandwich für alle bis der Bauch weh tut.

 

5. Ihr habt ein Samsung Galaxy S2 und spielt für euer Leben gern Autorennspiele?
Dann haben wir eine freudige Nachricht für euch – ab sofort könnt ihr über den Samsung App Store, Need for Speed - Hot Pursuit von EA Gratis runter laden. Aber die WLAN Verbindung nicht vergessen denn das Spiel umfasst knappe 590 MB.
Alle anderen müssen leider draußen bleiben oder es für 5,49€ im anDROID Market-> kaufen.

 

Ähnliche Beiträge:

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


171 Abfragen in 2,181 Sekunden