[17/05/13] -Daily Short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages.

1.
Die Google I/O 2013 ist nunmehr zu Ende, zumindest brauchen wir nichts Bahnbrechendes mehr erwarten. Das sich Android 4.3 Jelly Bena nicht gezeigt hat könnte übrigens einen Grund haben: Es ist einfach noch nicht fertig. Die These untermauert zumindest eine Session der I/O, wo was noch nicht Existentes gezeigt werden sollte. Urpsrünglich. Naja, immerhin der Fragmentierung will Google langsam effektiv zu Leibe rücken. -> Zum Beitrag

 

2.
Eine gesunde Fragmentierung dagegen hat der Konkurrenz-Kampf der mobilen Plattformen erreicht. Naja, mehr oder weniger, denn iOS und ganz besonders Android sind schon irgendwie dominierend. Übrigens hat sich Microsoft jetzt auch zahlenmäßig bei den Marktanteilen als die dritte Größe etablieren können. Mit 3,2% Marktanteilen liegt Windows Phone denkbar knapp vor Blackberry mit lediglich 2,9%. Da dürften sich einige in Redmond und Espoo heute freuen.

 

3.
Freuen dürfen isch auch Fans und Interessierte von Shield, dem tragbaren Gaming-Gerät aus dem Hause NVIDIA. Das kleine Gerät beherbergt einen bärenstarken Tegra 4 Quadcore und bietet flüssiges Streaming von PC-Titeln auf die Couch, direkt in eure Hände. Wer für 349 US Dollar eine haben will: Wird nix draus, da wie eigentlich bei jedem geilen Shice auch das NVIDIA Shield wieder bis auf unbestimmte Zeit exklusiv in den USA und Kanada zu haben ist.

 

4.
Nicht exklusiv werden dagegen die Tablets aus dem Hause Samsung angeboten. Naja, sieht man mal von Varianten für AT&T oder Verizon Wireless ab. Übrigens kann man das Design Samsungs mögen oder nicht, technisch sind die Gerätschaften dennoch meistens Überflieger. Mehr oder weniger zumindest. Die Kollegen von SamMobile unterdessen haben ein erstes Foto des kommenden Galaxy Tab 3 8.0 aufgetrieben. Inklusive vorläufiger Specs.

 

5.
Übrigens hat Google erst am Mittwoch verkündet, dass der Play Store satte 48 Milliarden Downloads verbuchen konnte. Kurz darauf konterte Apple mit 50 Milliarden Downloads aber das wird Android wohl in den kommenden Wochen auch noch stemmen. Aber wie werden Downloads eigentlich gewertet? Das war eine große Frage lange Zeit und erfreulicherweise sind sich da mal beide Unternehmen, Apple und Google, einig: Es gelten nur neue Downloads eines Benutzer-Accounts. -> Zum Beitrag

 

Mit swingenden und jazzenden verabschiedet sich das Team von android tv in das Dixieland-Wochenende und nicht vergessen: Montag ist Feiertag.  😉

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,454 Sekunden