[17/12/13] – Daily Short Top 5 –

Geschrieben von

daily top 5
Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des android tv Tages.

1.
Habt ihr euch nicht auch schon mal gewünscht, auf den Entwicklungsprozess eines Top-Smartphones Einfluss nehmen zu können? Wart ihr auch der Meinung, dass hier ein anderer Prozessor, dort etwas mehr Speicher und da ein größerer Akku rein müsste? Ja? Dann dürfte OnePlus genau das Richtige für euch sein. Ex-Oppo-Präsident Pete Lau will seinen Traum eines Smartphone verwirklich und setzt dazu auf die Mithilfe der Community. Ihr könnt Einfluss darauf nehmen, was es kann.

 

2.
Die Fusion von Google+ und YouTube ist nicht gerade sonderlich glücklich verlaufen. Probleme beim Kommentieren und der Zwang zu einem Google+ Account  stoßen auf wenig Gegenliebe, dabei gibt es ein weitaus größeres Problem: Fake-Accounts. Wie leicht das mit der Verknüpfung durch Google+ geworden ist, musste Kollege Danny selbst ein wenig schmerzlich erfahren. Musikvideos bei YouTube? Wenn die GEMA nicht dazwischen funkt, tut es halt ein Fake-Kanal. Ganz miese Sache.

 

3.
WhatsApp ist ein verdammt beliebter Messenger, Sicherheitslöcher hin oder her. Nur einem kommt das Unternehmen in keinster Weise nach: Einer offiziellen Desktop-Anwendung. Immer wieder mal gibt es Versuche diesen Umstand zu umgehen. Der neuste Versuch ist Purple, ein PlugIn für den Multi-Plattform-Messenger Pidgin. Allerdings ist die Installation und Inbetriebnahme nicht unbedingt einfach. Wer es dennoch ausprobieren will, für den geht es hier entlang.

 

4.
Die Kollegen von AndroidCentral haben derzeit eine kleine aber feine Serie am Laufen, wo die (subjektiv) besten Vertreter an Spielen vorgestellt werden. Sicherlich, über die Auswahl kann man sich trefflichst streiten aber Anregungen gibt es dort dennoch die eine oder andere. Aktuell gibt es die Auswahl für Strategie, RPG, die besten kostenlosen Spiele und die besten kostenlosen Rennspiele. Da sollte vielleicht für jeden irgendwie etwas mit dabei sein, denn die Auswahl ist doch relativ umfangreich.

 

5.
Zum Abschluss des heutigen Tages gibt es mal was richtig Verrücktes, was Fans der Iron Man Comics und Verfilmungen ansprechen dürfte. Iron Man Factory plant doch tatsächlich, den Iron Man Mark III Anzug per Crowdfunding in die Massenproduktion zu schicken. Wer mal eben knapp 2.000 US-Dollar parat hat, ist bei der Sache dabei. Der Iron Man Mark III ist dabei nicht nur aus Kunststoff und Metall: Elektronik erweckt den Anzug zum Leben, ganz wie in den Filmen. Nur fliegen und schießen ist nicht drin.

Wenn auch ihr einen tollen Tipp für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,714 Sekunden