[18/10/11] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

1. Für alle anDROID Hardcore Fans wird diese Nacht durchgemacht.
Beginnen werden wir den  Abend mit Motorola´s Event in New York um 21:00Uhr gefolgt von Samsungs gemeinsam Event mit Google um 4:00Uhr in der früh im Live Stream bei den anDROID Developer You Tube Kanal.


2. Heute wurde der breiten Öffentlichkeit der nächste Termin für Google´s Entwicklerkonferenz der I/O 2012 bekannt gegeben.
Dieser wird nächstes Jahr wie immer in
dem Moscone Center West in San Francisco, am Dienstag und Mittwoch den 24. und 25. April 2012 stattfinden.
Unter anderem wird das noch neuere, als das wahrscheinlich heute vorgestellte anDROID 4.x Ice Cream Sandwich, anDROID 5.x Jelly Beans Thema sein. Wer dabei sein möchte sollte sich zeitnah Karten besorgen da diese in der Regel recht schnell vergriffen sind.

 

3. Das 7 Zoll HUAWEI MediaPad was wir bereits auf der IFA 2011 für euch schon per Hands-on Video-> bereitgestellt haben, wurde heute von der FCC (Federal Communications Commission) vermessen, gewogen und für gut befunden, so dass dem kurzfristigen Verkaufsstart nichts mehr im Wege steht.
Der voraussichtliche Verkaufspreis beträgt 399,-Euro.

 

4. Der Chartstürmer aus dem PC Gamebereich „Dead Space“ wird von EA auf anDROID portiert.
Aller Wahrscheinlichkeit zwar vorab „nur“ exklusiv für Samsungs Game-Hub aber im Grunde haben ja eh fast alle ein Galaxy S2, wenn man den aktuellen Verkaufszahlen trauen kann. Die restlichen Erdbewohner haben dann ein iPhone 4S.
Zum Beitrag->

 

5. Zum Schluss mal wieder ein Schnäppchen Tip der noch ein wenig in der Zukunft liegt:
Aldi Nord verkauft am 27. Oktober das Samsung Galaxy Mini (GT-S5570) für knappe 120,- Euro. Nachdem das HUAWEI Ideos X3 für 99,-Euro regen Anklang fand, ist nun das 109 Gramm leichte mit anDROID 2.2 Gingerbread ausgestattete Smartphone im Angebot.
Der Zwerg hat ein 3,14 Zoll Display, eine 3,2 Megapixel Kamera und eine 2GB (max. 32GB) Micro SD-Karte dabei.
Zum Angebot->


 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


190 Abfragen in 0,420 Sekunden