[19/08/13] -Daily Short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des android tv Tages.

1.
Hand aufs Herz: So hoch her gegangen bei HTC ist es nur selten zu Wochenbeginn und das überwiegend in positiven Tönen, sieht man mal von der Sache mit Beats Electronics ab. Denn für das One X und One X+ wird seit heute in Europa Android 4.2.2 inklusive Sense 5 verteilt! Na wenn das mal kein Grund zum jubeln ist? Und nochmals jubeln können HTC-Fans: Das One Max zeigt sich einmal mehr in Natura und das auf einem „Familienfoto“ mit One und One Mini. -> Zum Beitrag

 

2.
Weniger schön ist dagegen, wie Facebook mit manchen gemeldeten Sicherheitslücken umspringt. Khalil Shreateh hat eine Lücke entdeckt, mit der sich die Privatsphären-Einstellungen umgehen lassen und nachdem seine Meldung im Whitehat-Kanal einfach abgelehnt wurde, demonstrierte er die Lücke anhand der geschlossenen Pinnwand von Mark Zuckerberg. Das Ende vom Lied: Behobene Schwachstelle, keine 500 Dollar Belohnung und eine zwischenzeitlich gesperrte Facebook-Seite.

 

3.
Ebenso dubios ist allerdings eine andere Sache und die betrifft die beliebte Custom ROM CyanogenMod: Angeblich würden manche Geräte vom Gutdünken des jeweiligen Geräte-Maintainers abhängig sein und CyanogenMod plane die Kommerzialisierung von Teilen des Quellcodes. Irgendwie alles andere als schön, was da vor sich geht. Mehr bekommt ihr in unserem Artikel zur Sache geliefert und uns würde echt interessieren, was ihr von der ganzen Sache haltet und denkt. -> Zum Beitrag

 

4.
Viel gehalten werden dürfte dagegen von den Plänen von E Plus, die ihr Datennetz mittels Dual-Cell-Technologie auf 42 MBit/Sekunde Bundesweit aufbohren wollen. Sozusagen eine Verdopplung der aktuellen Geschwindigkeit im HSPA-Netz, indem sinngemäß eine Kanalbündelung wie zu ISDN-Zeiten vorgenommen wird. Sprich: Die Nutzung von zwei getrennt funktionierenden Kanälen zur Datenübertragung. Die E-Plus-Nutzer unter euch wirds freuen.

 

5.
Und zum Schluss wie schon so oft gibt es mal wieder eine neue App-Empfehlung und dieses Mal für die, die morgens optisch ansprechend geweckt werden wollen. Zumindest sofern ihr morgens euer Android-Smartphone oder -Tablet mit den mühsam zu öffnenden Augen wahrnehmen könnt, so wie ich. Dabei bietet Timely noch so viel mehr wie schicke Optik: Cloud-Synchronisation der Weckzeiten, Gestenbasierte Steuerung und vieles mehr. Am Besten einfach mal ausprobieren.

Wenn auch ihr einen tollen Tipp für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,469 Sekunden