[20/01/11] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

Wie jeden Werktag der Woche nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages:

1. MaTT hat ja in den letzten zwei Tagen über das erste Smartphone von HTC mit der „Kraft der vier Herzen“ berichtet und heute gesellt sich das nächste hinzu, denn laut unbestätigten Gerüchten plant auch LG zum MWC in Barcelona Ende Februar ein Smartphone mit Tegra3 auf die interessierte Kundschaft loszulassen, derzeit noch unter dem Codenamen X3. Die technischen Merkmale sind überwiegend gleich, mehr wird man aber erst zum MWC erfahren können. Fehlen eigentlich nur noch Sony und Motorola bei den Vierkernern und alle großen Hersteller hätten ein entsprechendes Gerät im Portfolio.


2.eBooks haben mittlerweile nicht nur die vielen eBook Reader fest in ihrer Hand, nein dank dem iPad von Apple hat sich der eBook-Markt auch auf Tablets und Smartphones etabliert. Gedruckte Bücher haben aber dennoch einige Vorteile gegenüber der digitalen Kopie: die Haptik des umblätterns, sowie das wirklich schnelle nachschlagen innerhalb des Buches. Durch ein neues User Interface namens „Smart eBook Interface“ will das KI for IT Institute, kurz KAIST, die Art des eBook-Konsums verbessern. In einem Video demonstriert man auf einem Apple iPad die neue UI und ja, die ist wirklich durchdacht für den mobilen Lesekonsum.

 

3. Innovativ geht es auch in der Automobilbranche bisweilen zu, doch manchmal brauchen bahnbrechende Innovationen auch die passende Hardware. Beim Elektrofahrzeughersteller Tesla passiert dies in Zusammenarbeit mit nVidia, welche den hauseigenen Tegra3-Quadcore-SoC als Grundlage für die Bedientechnik des Tesla Modell S stellen. Es hat schon was futuristisches an sich, wenn der Tacho ein Display mit dynamisch wechselnder Anzeige ist oder die Mittelkonsole ein 17″ Touchscreen für Entertaiment, Fahrzeugheizung und ähnlichem Krimskrams. Zum Beitrag->

 

4. Innovativ kann aber auch ein bald erhältliches Gerät sein, so im Falle des Sony Xperia S und Xperia Ion. Beide Geräte wurden als erste einer ganzen Reihe unter dem Label „Sony“, ehemals Sony Ericsson, auf der CES 2012 vorgestellt und kommen mit NFC daher, das wiederum die Basis für die sogenannten SmartTags sein wird. Diesen Aufklebern kann man bestimmte Aktionen zuweisen und an beliebigen Stellen platzieren und zeigen damit, das NFC nicht nur als digitale Geldbörse taugt. Sollten die SmartTags zu angemessenen Preisen separat erhältlich sein, kann man sicher eine Menge Spaß aber auch Automatisierung haben. Zum Beitrag->

 

5. Und zum Schluss heute mal etwas, das nicht aus der Mobilfunkbranche stammt: wie der Spiegel in seiner Onlineausgabe mitteilt, hat der amerikanische Abgeordnete Lamar Smith, seines Zeichens Schöpfer des SOPA-Gesetzesentwurfs, selbst gegen das Copyright verstoßen. So wurde auf der Website www.texansforlamarsmith.com ein Bild unter der Creative-Commons-Lizenz verwendet, ohne jedoch den Urheber der Aufnahme zu nennen, was die Lizenz für die kostenfreie Verwendung vorsieht. Wie man an diesem Beispiel sieht, kann ein geplanter Gesetzesentwurf schneller als man denkt auch nach hinten losgehen.

In diesem Sinne wünscht euch die gesamte Redaktion von anDROID TV ein schönes Wochenende.

 

 

Achtung! Auch wenn wir am Wochenende keine Beiträge schreiben so sind wir doch für euch mit der Produktion für “anDROID weekly” tätig.
Wenn alles klappt könnt ihr euch Sonntag wie jede Woche die Sendung HIER-> oder auf unserem YouTube Kanal AndroidNewsTV ansehen.

 

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,449 Sekunden