[21/05/13] -Daily Short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages.

1.
Das Gaalxy S4 in der Google Edition und der „Nexus Experience“ ist nicht ganz zufällig gewählt worden aber dann doch wieder nur US-only. Kein Wudner das auch ein HTC One mit Nexus-Liebe die Runde machte und scheinbar ist das doch nicht ganz vom Tisch. Mit dem Galaxy S4 Active könnte Smasung zumindest in Sachen Metallgehäuse zum Konkurrenten aufschließen. Das zeigte sich heute nämlich auch das erste Mal im Netz, Ganz in Rot. -> Zum Beitrag

 

2.
Ob Eesha Khane rot geworden ist bei der Preisverleihung der Intel International Science and Engineering Fair ist mir nicht bekannt, dennoch wird sie sich über 50.000 US Dollar Preisgeld gefreut haben. Ihr „Super-Kondensator“ basiert auf Hydrogenierte Nanoröhrchen aus Titandioxid, womit deren Lebensdauer drastisch erhöht und die Ladezeit dagegen verringert hat. Ist letzten Endes aber doch nicht so revolutionär, wie es den Anschein hatte.

 

3.
Den richtigen Anschein macht dagegen YouTube, denn das Videoportal ist quasi konkurrenzlos. Wie die Google-Suche halt. Und genau dieser Dienst im Google-Imperium feiert heute sein 8-Jähriges Bestehen, zu dem man nur gratulieren kann. Denn wenn GEMA und Co. mal nicht dazwischenfunken, kann wahrlich jeder zu einem Internet-Star werden. Egal ob singend, beratend, witzelnd oder einfach nur mit (tierisch) knuffigen Aussehen. YouTube hat etliche Erfolgsstories gefördert.

 

4.
Erfolgsstories hat auch Microsoft einige vorzuweisen und eine davon ist definitiv die Xbox 360. Und wie es bei jeder erfolgreichen Generation ist, bekommt auch die 360 einen Nachfolger: Die HTC Xbox One. Ah nee, streicht das HTC!!! Xbox One, so rum. Heißt heutzutage aber auch alles irgendwie gleich… Nun ja, auch Microsoft macht alles schneller, schöner (Geschmacksfrage!) und halt besser. Power unterm Arsch, BluRay, Offline- und Gebraucht-Spiele sind übrigens doch mit an Bord.

 

5.
Mit an Bord ist künftig aber nicht mehr alles dafür bei Google Hangouts. Soll ja bekanntlich Gtalk, Gmail Messenger, Google+ Messenger und was nicht noch alles ersetzen. Und manches über Bord werfen, wie die XMPP- und Jabber-Unterstützung von Gtalk. Da ist dann nix mehr mit ICS, MSN und Co. über Google laufen lassen. heißt im Klartext: Multi-Messenger suchen oder mehrere native Clients parallel laufen lassen. Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll… -> Zum Beitrag

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


209 Abfragen in 0,441 Sekunden