[21/11/13] – Daily Short Top 5 –

Geschrieben von

daily top 5
Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des android tv Tages.

1.
Habt ihr euch nicht auch schon einmal gefragt, wie das eigentlich mit den OTA-Updates abläuft? Denn wenn die ersten Infos zu OTA-Updates aufkommen, dauert es meistens etwas länger, bis sich unsereins freuen kann. Dan Morrill, Android-Entwickler bei Google, hat heute mal ein wenig Einblick in diesen Vorgang gegeben. Und nein, immer wieder nach Updates zu suchen bringt nichts, ebenso wenig der „Framework-Trick“. Einfach den Androiden machen lassen und alles wird gut.

 

2.
Etwas gut bzw. besser machen will auch die Bundesregierung, nachdem die Sache mit der NSA ans Licht gekommen ist. Man muss ja vor dem Bürger das Gesicht wahren, auch wenn das durch gewisse Politiker bereits hoffnungslos gelitten hat. Dennoch sollen Telefone mit eingebauter Verschlüsselung zum Standard werden, sogenannte Krypto-Handys sind dann Pflicht. Zumindest für alle höheren Regierungsmitarbeiter und Minister. Und ja: Für den Schutz der Bürger gab es keine Zeit.

 

3.
Sicherheit dürfte Google künftig auch öfters hören und das nicht nur, weil der US-Konzern eine Datenkrake allererster Güte ist. Denn Google Wallet hat der Konzern nun um eine echte Kreditkarte erweitert, die Google-Nutzer in den USA kostenlos anfordern können. Partner ist übrigens MasterCard, was auch nicht gerade ein kleines Unternehmen ist. Außerdem ist die Strategie gar nicht mal so blöd: So kommt Google in die Offline-Geldbörsen und kann mehr Nutzer für Wallet gewinnen.

 

4.
Eine unschöne Geschichte ist das Ende von Winamp, was gestern bekannt wurde. Bis 20.12. ist der Installer für Windows zu haben, danach ist Schicht im Schacht. Nach 15 Jahren. Eine Ära geht dem Ende zu aber vielleicht gibt es doch noch einen kleinen Hoffnungsschimmer: Angeblich verhandelt Microsoft mit Winamp-Besitzer AOL über einen Verkauf von Winamp und dem Shoutcast-Dienst. Was das für Sinn macht? Nun, Microsoft könnte ins Online-Radio-Geschäft einsteigen…

 

5.
Einsteigen und Anschallen heißt es auch woanders und das ist einer der Kult-Klassiker der Videospiel-Geschichte schlechthin, Commander Keen. Die Kollegen bei GIGA Games haben den alten Schinken wieder rausgekramt und sich an ihre Jugend zurück erinnert. Aber bevor ihr euren PC mit einem Emulator oder Steam anwerft: Commander Genius und Keen Dreams gibt es kostenlos respektive für 74 Cent für fast alle Android-Geräte. Natürlich inklusive Dopefish.

Wenn auch ihr einen tollen Tipp für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,444 Sekunden