[22/05/13] -Daily Short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages.

1.
Könnt ihr euch noch an das letzte Jahr erinnern? Sommer und Spätsommer, wo sich Apple udn Samsung ziemlich medienwirksam gezankt haben? Nun, die Zeiten sind überwiegend vorbei oder aber es ist nur die berühmt-berüchtigte Ruhe vor dem Sturm. Dennn Apple holt erneut aus udn diesmal ist das Galaxy S4 im Zentrum des Sturms. Sinnbildlich, versteht sich. Nun ja, jedenfalls wird das im zweiten von Apple angestrebten Verfahren mit verklagt werden. -> Zum Beitrag

 

2.
Liegt es vielleicht damit zusammen, dass Apple mal wieder Platz 1 der wertvollsten Unternehmen der Welt innehält? Und Google erst auf Rang 2 direkt dahinter liegt? Gut möglich, immerhin ist die BrandZ-Liste frisch aus der Redaktion der britischen MarketingWeek gekommen und offenbart, was wir alle schon wussten: Technologie-Konzerne sind teilweise wertvoller als Rohstoff-Produzenten oder Unternehmen anderer Branchen. Verrückte Welt.

 

3.
Verrückt ist aber auch was da ein Bastler mit seinem Galaxy Note 2 gemacht hat. Naja, „gebastelt“ wurde da eher weniger aber ein Smartphone mit 288 GB Speicher und einem 9.300 mAh fassenden Akku klingt schon mal richtig fett. Fehlt eigentlich nur noch ein deutlich Strom-sparenderes Display, so wie das auf der CTIA Wireless vorgeführte Mirasol-Display von Qualcomm. Da wären dann sicherlich deutlich mehr Screen-On-Zeiten wie die 20 Stunden des Note 2 mit 9.300 mAh drin. -> Zum Beitrag

 

4.
Mehr dahinter könnte dagegen bei der Story um Apples angeblichen Umschiffen der US-amerikanischen Steuer stecken. Bekanntlich hat Apple seine Europa-Zentrale in Irland und die irische Regierung sieht sich dem Vorwurf konfrontiert, Apple bereitwillig beim Steuerbetrug an den USA behilflich zu sein. Konkret scheint es um 74 Milliarden US Dollar zu gehen, die Apple im Ausland und daher nicht steuerpflichtig in den USA erwirtschaftet haben soll.

 

5.
Erwirtschaften könnte Samsung demnächst sogar noch mehr als die bereits kolportierten 95% aller Gewinne durch Android. Denn die Südkoreaner steigen beim Konkurrenten Pantech ein. Mit 10% wird Samsung zum drittgrößten Anteilseigner und über die Gründe lässt sich nur spekulieren. Womöglich will Samsung damit sicherstellen, dass Pantech auch künftig größere Stückzahlen an Akkus und Displays bei Samsung ordert. Und die Einkaufstour schien noch nicht zu Ende zu sein.

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,472 Sekunden