[22/05/14] – Daily Short Top 5 –

Geschrieben von

daily top 5 Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere täglichen Top 5 des android tv Tages.


Daily Short Top 5

Was in den USA schon seit längerem möglich ist, hat Google nun endlich auch in Deutschland freigeschaltet: Im Google Play Store können in der Abteilung Google Play Kiosk deutsch-sprachige Zeitschriften und Magazine im Einzelabruf gekauft oder auch gleich abonniert werden. Damit ist die Google-Play-Plattform zumindest in Deutschland komplett. Österreich und die Schweiz müssen sich noch etwas gedulden. Um den Start des Angebots gebührend zu feiern, hat der Konzern ein paar Aktionsangebote freigeschaltet, bei denen es Rabatte auf einige Ausgaben gibt.

 

Das Nokia X ist das erste Android-Smartphone, dass der finnische Hersteller – dessen Hardware-Abteilung jetzt endgültig zu Microsoft gehört – auf den Markt gebracht hat. Scheinbar ist man derart davon überzeugt, dass sich nun das Nokia X2 erstmals in einem Benchmark gezeigt hat. Microsoft bzw. die ehemalige Nokia-Hardware-Abteilung hat an einige Stellen nachgebessert: Bei Prozessor, RAM, Kamera und auch dem Display. Bei letzterem allerdings nur bei der Größe, denn dieses soll auf 4,3 Zoll anwachsen. Von Android 4.3 wird aber auch da nicht mehr viel zu sehen sein.

 

Herzerwärmende Geschichten sind immer wieder ein gefundenes Fressen im Netz, womit sich Leser anlocken lassen. So wie die Sache mit dem 11-jährigen Knirps Charley Cullen, der seinem 79-jährigen Großvater Finn Cullen das Leben rettete. Dieser wurde während der Autofahrt bewusstlos und der kleine Charley brachte das Fahrzeug mit etwas Geschick stehen. Zwar hatte er eine Schädelfraktur davon getragen aber es hätte auch weitaus schlimmer kommen können. Und „Schuld“ daran ist das Lieblingsspiel des Kleinen: GTA 5. Da sage einer noch mal das Spiele dumm machen.

 

Wer gerne ein wenig mit Technik bastelt und sich eigentlich alles selbst zusammenbaut, der wird vermutlich auch einen Raspberry Pi haben. Oder mit dem Gedanken gespielt haben. Jedenfalls kann der Kleinst-Rechner mit ARM-Prozessor einem vollwertigen Linux betrieben werden. Eine ganz besondere Distribution ist piCore 5.3, was auf Tiny Core Linux basiert und mit 24,7 MB sogar per Gmail als Dateianhang verschickt werden kann. Aber mehr als Linux mit grafischer Shell gibt es nicht: Sämtlichste Apps, auch ein File Manager, müssen manuell nachinstalliert werden.

 

Wer Aufgaben und Termine auf seinem Smartphone verwaltet, der wird vermutlich schon mal etwas von Any.DO und Any.do Cal gehört haben. beides sind sehr beliebte Tools und nachdem die ehemals iOS-Apps zu Android geschafft haben, blasen die Entwickler nun zum Angriff auf das Web. Unter dieser Adresse ist die Web-App von Any.Do erreichbar und erlaubt das bequeme verwalten und erstellen von To-Do-Listen im Browser. Verfügbar sind der Modus zum Planen und der Focus Mode, womit anstehende Ereignisse hervorgehoben werden. Halt alles was Any.Do kann.

Wenn auch ihr einen tollen Tipp für ein Schnäppchen oder einen Daily short Top 5 Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


207 Abfragen in 0,422 Sekunden