[22/09/11] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

Wer kennt nicht die in allen Lebenslagen immer wieder gern verwendete Dropbox ? Ob als Bilderspeicher oder anlegen von Public Ordnern oder einfach nur in Verbindung mit Titanium Backup. Da sind ganz schnell die 2GB kostenfreie Datenspeicher voll. Glück wer da HTC Kunde ist, die sind nämlich seit heute eine Partnerschaft mit Dropbox eingegangen die Neukunden von HTC (eventuell auch Altkunden) für 12 Monate 3GB Extraspeicher gewähren.
Zum Beitrag->


 

Microsoft gab gestern der Öffentlichkeit preis das man nun innerhalb der nächsten 14 Tagen beginnen wird das update für WindowsPhone auf die Version 7.5 Mango upzudaten.
Als erster Provider meldete sich die Deutsche Telekom via Twitter an seine Kunden und verkündete nächste Woche mit dem update für das HTC Mozart zu beginnen. Das Samsung Omnia 7 folgt eine Woche später.


 

Na wer sagt es denn? Machte das anDROID Market update rein optisch eine Menge her so musste es leider in Sachen Geschwindigkeit Federn lassen.
Das hat man sich natürlich zu Herzen genommen und mittels heutigem update auf die Version 3.1.5 maßgeblich verbessert.
Die Suchfunktion ist nun deutlich um einiges schneller.
Wer kein automatisches update erhalten hat kann sich in unserem Beitrag die *.apk downloaden und wie immer auf eigene Gefahr installieren.
Zum Beitrag->

 

Unsere Kollegen von netbooknews berichten im T-Online Shop von Österreich das Toshiba AT200 Tablet in der 16 GB Version für 479,-€ und die 32GB Version für 584,-€ gesichtet zu haben. Leider hat das rosafarbende Unternehmen (noch aus ungeklärten Gründen) dieses Angebot wieder vom Netz genommen.
Wenn sich aber dieser Preis bestätigen sollte so wäre das mehr als nur preiswert, gilt das AT200 Tablet mit seinen 7,7mm Gehäusestärke zu eines der dünnsten 10.1 Tablets mit anDROID Honeycomb. [via netbooknews]

 


Irgendwie etwas bizarr in unseren Augen, da hatte man nun schon langsam Mitleid mit Samsung aufgrund der ständigen Klagen von Apple da kommt Samsung mit 2 neuen Geräten daher die auf den Namen Samsung Galaxy S WiFi 4.0 und Samsung Galaxy S WiFi 5.0 hören. Und was können die beiden Geräte? Es sind im Grunde Galaxy S Smartphones ohne Telefon… das kommt euch irgendwie bekannt vor? Auch das Aussehen weckt Erinnerungen an ein bekanntes „i“ Gerät. Kostenpunkt des 4″ großen Mediaplayer mit anDROID 2.2 ist 229,-€ und mit einem 5″ Display 269,-€. Über Sinn oder Unsinn dieser beiden Geräte enthalten wir uns unserer Meinung und lassen die freie Marktwirtschaft entscheiden.

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,443 Sekunden