[24/06/13] -Daily Short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages.

1.
Ja was war denn heute los? Sony Mobile hat’s gleich dreimal zu uns heute geschafft und das eigetnlich fast schon dreifach erfreulich. Wobei die erste News eher weniger erfruelich ist für Besitzer des Xperia Z, welches anscheinend mit einem Snapdragon 800 re-released werden wird. Naja, immerhin bekommen die Top-Modelle von 2012 und 2013 eine deutlich aufgewertete Kamera-App mit CM10.1 spendiert und ein günstiges 5″-Smartphone planen die Japaner anscheinend auch-> Zum Beitrag

 

2.
Machen wir gleich mal weiter bei Sony Mobile, denn eines wird morgen ebenfalls erwartet: Das Xperia Z Ultra, das erste Phablet der Japaner und direkt ein ganz scharfer Konkurrent der Galaxy-Note-Familie von Samsung. Größe, Design und Speed, bei dem Teil wird vermutlich alles passen. Und wie’s aussehen wird? Nun, dazu muss man nur mal bei ePrice vorbeischauen. Die haben ein neues Bild des Monster-Teils bekommen. Sieht aus wie ein halbes Presse-Foto.

 

3.
Es geht aber auch noch größer, zum Beispiel mit 27″ Display. Okay, ist jetzt weder Smartphone noch Tablet oder so aber riesig isses dennoch: Der ViewSonic VX2770Sml-LED. Wird von ViewSonic als „ideale Erweiterung für Mobiltelefone“ beworben und zeigt, dass die kleinen Biester einfach nicht mehr wegzudenken sind aus unserem Alltag. Auch wenn der Monitor HDMI inklusive MHL 2.0 beherrscht: Das ist ein PC-Monitor! Wer mehr wissen will: Hier gehts lang.

 

4.
Weil wir gerade bei Riesen-Typen sind: HTC und Huawei haben solche an ihrer Konzern-Spitze. Nicht im Sinne von Körperstatur aber in ihren Ambitionen. Gerade Huawei ist echt mutig, dass Galaxy S4 von Samsung als mittelmäßig zu bezeichnen. Würde ich bei dem Teil doch arg in Zweifel ziehen wollen, trotz Kunststoff. HTCs Peter Chou dagegen will von derzeit 4% wieder rauf auf 10 bis 15% Marktanteile. Na dann viel Glück, den Beiden. Besonders bei HTC wirds schwer. -> Zum Beitrag

 

5.
Glück kann aber auch Twitter derzeit gebrauchen, denn die jüngsten Ereignisse rund um den bisher sehr beliebten Twitter-Client Falcon Pro schlagen unerwartet hohe Wellen. Da Twitter über seine API nur 100.000 Token zugesteht und Falcon Pro die Grenze spielend erreichte, steht ein Shitstorm dem Microblogging-Dienst ins Haus. Miese Bewertungen im Play Store der Twitter-eigenen App sind da eher weniger probate Mittel. Aber wird das Twitter überhaupt kratzen? Ich fürchte nein…

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,419 Sekunden