[24/10/11] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

1. Montag Abend und der schlimmste Tag der Woche ist überstanden.
Seit gestern Nachmittag ist unsere wöchentliche Sendung „anDROID weekly“ online – wer gestern aber noch lieber die Sonne genoss hat nun noch die Gelegenheit die News der vergangenen Woche in Bild und Ton zu konsumieren. Zum Video->


2. Noch ist keine Woche um und schon kann man das Google/Samsung GALAXY Nexus vorbestellen. Als erster deutscher Händler tut sich Cyberport hervor der das Nexus zu einem Preis von 599,-Euro listet und zum 24. November liefern möchte.
Parallel hat die deutsche Telekom verkündet das sie das Nexus nicht mit in ihr Programm nehmen werden.
Na wenn das nicht mal ein Fehler ist, Vodafone präsentiert hingegen das Gerät bereits im Web.

 

3. Vor knapp einer Woche berichteten wir bereits in unserer Sendung „anDROID weekly #41“ darüber das die deutsche Telekom die Bezahlung der gekauften Apps im anDROID Market über die Mobilfunkrechnung möglich macht.
Ab heute ist dies nun auch aktiv möglich und somit offiziell eingeführt und bereitet laut Telekom keine Zusatzkosten.

 

4. Samsung ist momentan in Partylaune – zumindest scheint es so da bereits für den 27. Oktober in London ein weiterer Event geplant ist.
Laut Einladung, in der es Wort wörtlich heißt „Samsung GALAXY Note World Tour in Europe“
kann man als Schwerpunkt der Veranstaltung die Markteinführung des Galaxy Note vermuten. Ein Smartphone mit einem Display der etwas anderen Größe.
Zum Beitrag->

 

5. Was wurde letzte Woche denn noch gleich neu vorgestellt?
Ach ja Motorola stellte das Schuss sichere, Wasser abweisende und Kratz sichere RAZR vor und auch dieses kann bei Cyberport bereits zu einem Preis von 499,-Euro vorbestellt werden und wie das Nexus zum 24. November bei euch zu hause ankommen sein.

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Neueste Artikel von MaTT (alle ansehen)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,421 Sekunden