[25/04/13] -Daily Short Top 5-

Geschrieben von

daily top 5

Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages.

1.
Das Galaxy S4 wird sich vermutlich wieder wie geschnitten Brot verkaufen, davon geht zumindest Samsung aus. Daher warnt das Unternehmen lieber gleich mal vor Lieferengpässen und niedrig gefüllten Lagern. Naja, wird Qualcomm eher weniger stören denn dadurch steigt nur deren Umsatz un Gewinn. Schon jetzt verhelfen HTC und Samsung der Chipschmiede zu sehr guten Ergebnissen. Und so wird es wohl auch noch etwas weitergehen. -> Zum Beitrag

 

2.
Weiter gegangen ist es allerdings nicht bei HP, nachdem der Konzern unter der Riege von Leo Apotheker den einstigen PDA-Pionier Palm inklusive WebOS aufgekauft hatte. Was viele nicht wussten: Das Palm Pre3 sollte auch ohne Hardware-Tastatur und Nur-Touchscreen-Smartphone auf den Markt kommen. Wurde leider nicht Realität, HP stellte vorher WebOS ein. Und dennoch gibt es einen Prototypen, den man hier in voller Pracht bestaunen kann.

 

3.
In voller Pracht weniger zeigt sich dafür ein Hinweis, dass Google sein Cloud-basierendes Betriebssystem Chrome OS künftig für weitere Produktkategorien anbieten könnte. Ganz heiß im Gespräch aufgrund einiger Zeilen der Release Notes: Tablets. Okay, eher Convertibles sind denkbar aber die sind ja auch irgendwie Tablets, nicht wahr? Außerdem, was soll man an einem Notebook mit einer Bildschirm-Tastatur anfangen wollen, gelle?

 

4.
Anfangen wollen dafür die Entwickler von CyanogenMod einiges Neues, zum Beispiel die Kamera-App von CM10.1 ein bisschen erweitern. Konkret geht es dabei um neue Auslöser-Modi: Mit SPrache oder Zeitverzögert, wie ein Video und zwei Bilder zeigen. Fast schon passend dazu zeigt sich eine erste CM10.1 Alpha für das HTC One, von dem unter anderem Steve Kondik, Chefentwickler von CyanogenMod, ziemlich angetan ist. -> Zum Beitrag

 

5.
Angetan sind wir ebenfalls von Google Drive, ehemals Google Docs. Das Erstellen, Bearbeiten und Teilen von Office-Dokumenten ist nie einfacher gewesen, sofern man ein Google-Konto hat. Google ist außerdem bekannt dafür, Dienste sinnvoll zu erweitern und der Google Drive Chat ist definitiv eine dieser sinnvollen Funktionen. Ihr bearbeitet mit jemanden ein Dokument in Google Drive? Ab sofort könnt ihr euch direkt in Drive absprechen über die Änderungen.

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,446 Sekunden