[26/04/12] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

Wie jeden Werktag der Woche nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages:

 

1.
Nur eine Woche bis zum 3. Mai, dem Tag an dem Samsung den Nachfolger des Galaxy S II der Weltöffentlichkeit präsentiert. Naturgemäß sprießen gerade kurz vor solchen Terminen die Gerüchte nur so aus dem Boden und Samsung macht da keine Ausnahme. Da uns zu jedem Gerücht ein eigener Beitrag zu lästig erscheint, verpacken wir die Gerüchte und News lieber in einem größeren Beitrag, heute war es mal wieder soweit: SamMobile hat ein angebliches Service Handbuch zugespielt bekommen, der Exynos 4212 ist offiziell bestätigt und das I9300 gibt sich die Ehre im AnTuTu Benchmark und in Kies. -> Zum Beitrag

 

2.
Gebündelt hat auch die Stiftung Warentest nur fragen wir uns da eigentlich was. Kann sich noch jemand an den Smartphone Test erinnern, in dem ein Nokia X6 noch vor einem iPhone 4 lag? Ja? Sowas ähnliches haben die Herren und Damen der Stiftung mit dem heutigen Tage wiederholt, allerdings nicht ganz so krass wie das letzte Mal. Platz Eins ein Motorola Razr, der zweite Platz ein Samsung Galaxy Note und der dritte Platz ein HTC Rhyme. Bitte was hat es auf den dritten Platz geschafft? Ein Rhyme? Das mit einem Leuchtwürfel und Audiodock daherkommt, was gleichzeitig auch die besonderen Vorteile des Gerätes sind und in erster Linie für Frauen gedacht ist? Dazu noch Nokia’s der 500er und 700er Reihe vor den Lumias? Okaaaaaay… Wer sich „das fragwürdige Grauen“ selbst mal ansehen will: Die Ausgabe gibt es seit heute am Kiosk.

 

3.
Gestern hatten wir berichtet, das Huawei aus Kostengründen das Ascend P1 S „vorläufig“ einstellen will. Die Kosten seien einfach zu hoch für die Gehäuse Dicke. Fällt ja auch nicht in der Planung auf, wenn da mal paar Milliönchen in der Herstellung zusätzlich anfallen weil passende Bauteile teuer als vergleichbare dickere sind, schon klar. Aus diesem Grund fällt der Titel „Knäckebrot zum Telefonieren des Jahres“ an Oppo, einem chinesischen Hersteller von Smartphones. Wahnsinnige 0,3 mm („Boah, ist das viel!“) ist das noch namenlose nur 6,65 mm flache Modell flacher als das Ascend P1 S mit seinen 6,68 mm. Moment, ist das ein iPhone-ähnliches Gerät was ich da sehe? Ach so, kommt aus China, ja dann is klar.

 

4.
Zum iPhone selber gibt es heute mal keine neue unglaublich bahnbrechende News, zum Konzern hinter dem wohl erfolgreichsten Smartphone der Welt hingegen schon. Naja, eigentlich nicht wirklich. Eher so halb und halb. Wie eigentlich fast immer die letzten paar Jahre ist das letzte zurückliegende Geschäftsquartal das erfolgreichste der Unternehmensgeschichte, kennt man ja langsam. Wichtiger ist da eher die Aussage von Tim Cook, das man eigentlich die Schn**** voll hat von den ganzen Patentrangeleien. „Die sollen einfach ihre Dinge selbst erfinden“ sagte der gute Herr Cook und distanziert sich damit vom Mantra seines Vorgängers, Freundes und Mentors Steve Jobs. Der wollte bekanntermaßen Android „vernichten“. Hebt Apple in meinen Augen wieder auf der Beliebtheitsskala eine ganze Ecke nach oben. -> Zum Beitrag

 

5.
Nokia ist seit ein paar Jahren auf dem absteigenden Ast, das weiß jeder der sich hin und wieder mit dem Thema beschäftigt. Lee Williams, seines Zeichens Verantwortlicher für Symbian S60 zwischen 2006 und 2009 und danach bis 2010 Executive Director der Symbian Foundation, macht in einem Interview gegenüber CNet Stephen Elop für die Berabfahrt von Nokia schuld. Seiner Meinung nach war es totaler Blödsinn auf nur eine Plattform zu setzen, statt eine zweite oder gar dritte als Notreserve in der Hinterhand zu haben, bzw. parallel weiter zu pflegen. Zitat: „Nicht das Symbian besser gewesen wäre, aber selbst das schlechteste Symbian-Produkt hatte bessere Verkäufe als Nokias Windows Phones.“ Tja, und nun soll Symbian S40 in Feature Phons den Karren aus dem Dreck ziehen. Schwere Aufgabe die da auf Elop zukommt. 6 bis 12 Monate gibt Williams Elop noch Zeit, bevor der Aufsichtsrat die Notbremse ziehen wird. Hmmm, was war eigentlich Symbian gleich nochmal?

Wenn auch ihr einen tollen Tip für ein Schnäppchen oder Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go.go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


206 Abfragen in 0,448 Sekunden