[26/05/14] – Daily Short Top 5 –

Geschrieben von

daily top 5 Wie jeden Werktag der Woche, ausgenommen Feiertags, nun auch heute wie folgt unsere täglichen Top 5 des android tv Tages.


Daily Short Top 5

Das Android-Betriebssystem ist sehr offen was die Programmier-Möglichkeiten betrifft. Leider sind manchmal auch negative Dinge mit diesen Freiheiten machbar wie sich anhand der Richtlinien für Kamera-Apps unter Android zeigt. Potentiell kann eine App unbemerkt Fotos sowie Videos aufnehmen und diese ebenfalls unbemerkt auf einen externen Server hochladen. Zwar schreiben die Entwickler-Richtlinien eine Live-Vorschau für Foto-Apps vor, aber nicht wie groß diese sein muss. In einem Beispiel ist diese Vorschau nur einen Pixel groß und bleibt deswegen unbemerkt.

 

Am 12. Juni stellt Samsung neue Tablets vor. Munkelt man. Dabei soll es sich um die Galaxy-Tab-S-Familie handeln, die bis auf das AMOLED-Display identisch sind zur Galaxy-TabPRO-Familie. Wird behauptet. Das AMOLED-Tablets in Arbeit sind bei Samsung ist zumindest kein Geheimnis mehr und werden seit drei Jahren nach dem Galaxy Tab 7.7 die ersten mit einem solchen Display sein. Bei SamMobile ist nun das erste Fotos des Galaxy Tab S 10.5 aufgetaucht, welche auf gewisse Art etwas ironisch ist: Ein Low-Res-Foto eines High-Res-Displays. Aber es zählt ja das Tab.

 

Na das könnte ja ein Kracher werden. Ganz frisch in der Gerüchteküche aufgetaucht ist das Bestreben Apples, einen Fuß zu fassen in der Heimautomation. Dort wo schon etliche Unternehmen und Konzerne ihre Lösungen etablieren wollen, wird es in Zukunft aus Cupertino Konkurrenz geben. Das Ganze soll angeblich zur WWDC 2014 vorgestellt werden. „Smart Home“ könnte man als das Gegenteil zu Android@Home betrachten und Dritthersteller können ihre Haus-Technik mit „Made for iPhone“ zertifizieren lassen. Na das wird ja mal spannend werden, was da noch kommen könnte.

 

Die wenigsten werden sich vielleicht noch an Palm OS erinnern. Das war ein Betriebssystem das im Jahre 2009 eingestellt wurde, nachdem es PDA’s (die Vorgänger von Smartphones) überhaupt erst zum Durchbruch verhalf. Und was noch viel weniger wussten: Samsung war auch mal aktiv in der Palm-OS-Szene als Hersteller tätig mit den Modellen SPH-i300, i330, i500 und i500. Letzteres war sogar ein Clamshell-Smartphone mit einem zweiten Display. Der Nachfolger SPH-i550 hatte sogar ein OLED-Display auf der Klappe. Nur waren die Dinger nicht gerade erfolgreich.

 

Wer wenig Apps installiert, einen sehr leichtgewichtigen Launcher möchte ohne viel Schnickschnack, der ist mit dem ScrollLauncher vielleicht gar nicht mal so verkehrt bedient. Das Interessante an dem derzeit (noch?) kostenlos im Google Play Store zu habenden Launcher ist die Eigenschaft, dass alles auf nur einer Homescreen-Seite untergebracht ist. Wer an seine Apps will der muss scrollen. Bei vielen Apps muss man entsprechend viel scrollen. Aber immerhin lassen sich die Lieblingsapps fest anpinnen unter dem Wetter-und-Uhren-Widget. Es gibt halt doch Komfort-Funktionen.

Wenn auch ihr einen tollen Tipp für ein Schnäppchen oder einen Daily short Top 5 Beitrag habt, dann schreibt uns doch einfach an: redaktion@go2android.de

The following two tabs change content below.
Mann mit Bart und Faible für Smartphones und Tablets jeder Plattform, doch eindeutig bekennender Androidliebhaber.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


203 Abfragen in 0,432 Sekunden