[26/08/11] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

Man kann den heutigen Tag getrost als ruhig bezeichnen. Allgemein dürfte das wohl den Vorbereitungen zur IFA 2011 nächste Woche in Berlin geschuldet sein.
Google kündigt trotz schlechten Start in den USA den Start innerhalb der nächsten 6 Monate von Google TV in Großbritannien an.
Google TV ermöglicht es mit Hilfe einer Setbox das gleichzeitige fernsehen und surfen im Internet am Fernseher.

 

ALK Rechnologie hat über Nacht die mobile Navigationssoftware für anDROID Geräte CoPilot Live Premium upgedatet.
Das Update auf die Version 9.1.0.135 beinhaltet die Möglichkeit eigene Points of Interest (POI) zu importieren und verschiedene Fehlerbehebungen.

 

 

Deutsche Kunden der Telekom und stolze Besitzer eines Motorola XOOM Tablet können sich über das von Seiten Motorola OS Update auf die anDROID Version 3.1 Gingerbread freuen. In den vereinigten Staaten von Amerika ist man da schon bei der anDROID Version 3.2.
Aber das Problem kennen alle europäisch lebenden Motorola Gerätenutzer, man ist halt hier etwas entspannter.

 

 

HTC hat heute seine Synchronisations Software geupdatet auf die Version 3.0.5557. Was diese nun besser macht oder welche Geräte nun zusätzlich einschließt ist unklar. Doch gab es in der Vergangenheit ja immer mal Probleme mit dem Datenabgleich zwischen anDROID Gerät und dem Outlook auf dem PC.
Es wäre ja schon ausreichend wenn dieser nun zuverlässig funktionieren würde.
Zum Download->

 

Auf dem chinesischen Blog XDA.cn wurden erste Fotos eine Damenhandys veröffentlicht was bis dato auf den Namen HTC Bliss hört.
HTC hat dem Modell auch gleich die neueste hauseigene Benutzeroberfläche HTC Sense (codename Manila) Version 3.5 gegönnt.
Erste Bilder mit chinesischen Schriftzeichen seht ihr wie folgt.
Zum Beitrag->

 

 

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


201 Abfragen in 0,447 Sekunden