[27/02/12] -Daily short Top 5-

Geschrieben von

Wie jeden Tag der Woche nun auch heute wie folgt unsere Top 5 des anDROID Tages:

 

1.
Trotz hektischer Messe in Barcelona, möchten wir euch auf Platz Eins auf unsere Sendung „anDROID weekly“ Folge 08-2012“ hinweisen, die wenn alles gut geht jeden Sonntag um ca. 14:00Uhr veröffentlicht wird und die Geschehnisse im Nachrichten Style der vergangenen Woche euch präsentiert.
Schaut sie euch einfach mal auf unseren YouTube Channel „AndroidNewsTV„, auf der gratis App dailyme oder hier im Blog unter der Kategorie TV/anDROID weekly an und berichtet uns wie es euch gefällt oder was ihr eventuell euch noch wünscht.


2.
Der erste offizielle Tag der MWC dieses Jahr und die Neuvorstellungen überschlagen sich regelrecht, Samsung ist gleich mit einer Vielfalt an Tablet´s, trotz gegenteiliger Vorhersage das man nicht mit Highclass Neugeräten glänzen will, zur Messe angetreten. Zum einen ist nun das Galaxy Note 10.1 kein Schreibfehler sondern zeigte sich bereits schon am Wochenende an Haus hohen Plakaten, dann wäre da noch das Galaxy Tab 2 (10.1) sowie das Galaxy Beam, ein anDROID Smartphone mit Projektionsfunktion von 15 Lumen. Zu den einzelnen Beiträgen kommt ihr über die verlinkten Produktbezeichnungen.


3.
Das größte Aufsehen erregt wohl unter dem Motto “Get ready to capture a pure view” Nokia mit seinem 808 PureView Smartphone das eine sage und schreibe 41 Megapixel Kamera von Carl Zeiss an Board hat. Realisiert werden diese mit Hilfe von 7 unterschiedlichen Bildpunkten aus denen dann die Bildinformationen aufgenommen werden. Nokia bietet dann auch wahlweise die Möglichkeit diese Bilder dann mit 5 MP abzuspeichern. Als OS nutzt das 808 Symbian Belle und soll im Mai für knapp 450,-€ auf den Markt kommen. Ob dies nun der letzte Versuch ist die einstige Vorherrschaft zurück zu gewinnen bleibt fraglich, doch unsere Aufmerksamkeit hat Nokia nun auf jeden Fall. Zum Produktvideo->

 

4.
Erst letzte Woche im Beitrag und in unserem aktuellen „anDROID weekly 08-2012“ berichteten wir von dem furiosen Comeback von Panasonic mit dem im ultra-slime Design wasser- und staubgeschütztem ELUGA auf dem europäischen Markt, da hat das Unternehmen auch noch einen weiteres anDROID 4.0 Smartphone auf der MWC dabei. Das Panasonic ELUGA Power ist zu dem Galaxy Note von Samsung und dem LG Optimus Vu ein weiteres 5 Zoll Smartphone mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixel, einer 1,5 GHz Snapdragon S4 Dual-Core-CPU, auf dem Markt. Panasonic verzichtet allerdings entgegen Samsung und LG auf eine zusätzliche Bedienung mittels Stift.

 

5. Auf Platz 5 wollen wir noch schnell darüber berichten was denn ASUS nun mit seinen ominösen MWC Teasern gemeint hat. Zum einen war es tatsächlich das von uns vermutete Padfone was nun auch in Kombination mit einem Tastaturdock geliefert werden kann (zum Beitrag->) und zwei neuen Tablets. Zum einen das ASUS Transformer Pad Infitiy 700, was im Grunde das bekannte und verbesserte Transformer Prime, also das TF700T ist und als zweites Tablet stellte man zum anderen das ASUS Transformer Pad 300 vor, was unter Vorbehalt das Transformer Prime TF201 mit LTE Funktion ist. Die neue Produktlinie mit dem Namen Transformer „Pad“ hat man wohl gewählt um den Transformer Prime Kunden nicht zu verärgern, nun ja ganz so dumm ist der Endverbraucher nun doch nicht. Doch mehr dazu in den nächsten Tagen.

 

Logischerweise reichen heute 5 Punkte nicht aus um über alle Themen die „hot“ sind  zu berichten, doch die Woche hat ja gerade mal angefangen so das wir sicherlich die ein oder andere News die jetzt bereits schon bekannt ist, noch die Woche über in den „Daily short Top 5“ zu thematisieren.

The following two tabs change content below.
Schon immer ein Kind der kreativen Künste hat MaTT nun nach einer 15-jährigen Karriere als Musikproduzent die Liebe zur Videoproduktion gefunden. Android in seiner Individualität begeisterte MaTT schon von Beginn an, wie einige Arbeiten aus dem Jahre 2006 und folgend, heute noch bei den XDA Developers Zeugnis tragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


198 Abfragen in 0,416 Sekunden